Kunstkurs wechseln, welcher Grund?

2 Antworten

Einen Kurs zu wechseln dürfte schwierig werden. Als einziger Grund könnte nur gelten, dass du und deine Lehrerin dort nicht sonderlich klar kommt. Aber was genau ist das Problem? Fühlst du dich ungerecht benotet? Wenn du in anderen Fächern keine Probleme mit ihr hast, dann kann es ja nicht daran liegen, dass sie dich nicht mag.

Lehrer sehen sich oft als das Non Plus Ultra. Sie sitzen nun mal leider auch am längeren Hebel. Du kannst sie am besten für dich gewinnen, wenn du dich einschmeichelst... Über Kunst kann man auch streiten (auch wenn ein Sprichwort das Gegenteil behauptet). Die Lehrerin möchte eben etwas umgesetzt bekommen und du gehst den Weg nicht. Spring einfach mal über deinen Schatten (wenn es das Problem ist) und arbeite so wie sie es will...

einer fällt eben immer raus , meint was besseres zu sein .

Frag mal einen Großvater , der kennt das auch noch , nach Jahrzehnten.

Es geht hier nicht darum das ich denke das ich was besseres bin, sondern darum das ich einfach ein Problem mit ihr habe.

0

Was möchtest Du wissen?