Kunsthaar als Modellbau-Gras?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was spricht denn gegen "normales" statisches Modellbau-Gras? Ich kann mir vorstellen, dass deine Idee funktioniert. Jedoch halte ich es für unwahrscheinlich, dass du die Perücke so gleichmäßig schneiden kannst dass es am Ende realistisch wirkt.

Auch für den Fall dass es nicht klappt: Was dann? Wäre dein Projekt dann im Eimer?

Ich würde klassisches Modellbau-Streugras kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GMMediadesign
05.02.2017, 09:31

Es geht um die Farbe. So eine gibts nicht zu kaufen

1

Begrasungsgerät...made my day. :D

Wat et all gibt...

Aus welchem Material besteht Kunstgras? Im Netz konnte ich nicht wirklich aussagekräftiges dazu finden. Kunststoff ist klar, aber ich hätte die Befürchtung, dass das Kunsthaar das Begrasungsgerät kaputt macht, weil es zu schnell schmilzt - sofern das Gerät mit Wärme arbeitet.

Gäbe es die Möglichkeit, mit normalen Gras zu begrünen und dann mit Sprühfarbe umzutönen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GMMediadesign
05.02.2017, 14:51

Arbeitet mit elektrostatischer Aufladung. Oder so. Sprühfarbe verklebt hinterher alles.

0
Kommentar von GMMediadesign
05.02.2017, 16:11

Blauer Untergrund sowieso. Und auch dann klappt das nicht ganz so super. Das mit dem Zuschneiden ist denke ich das geringste Problem. Einfach Strähnenweise auf die Schnittmatte und dann mitm scharfen Cutter. Ich werds einfach mal probieren ^^

1

Was möchtest Du wissen?