Kunst studieren ♥ was wie wann wo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dich auf der Hochschule für bildende Künste bewerben. Die Aufnahmetests sind aber extrem hart, weil die nur "die Besten" haben wollen. Und ohne Abi geht das glaub ich auch nicht.

Ein Studium kann man weder mit einem Haupt- noch mit einem Realschulabschluss aufnehmen. Dafür braucht man Abi/ fach. Hochschulreife/Fachabitur.

Bei der Auswahl des Studiums musst du dann schauen wo der Schwerpunkt liegt: Wissenschaftlich, d.h. die Geschichte der Kunst, Kunstanalyse etc. oder Kunsttechniken (es gibt Unis die beides gut abdecken).

P.S. Ein echter Künstler geht quasi in Lehre bei einem anderen Künstler und braucht kein richtiges Studium (höchstens ein Selbststudium). Viel Erfolg :)

hier in münchen gibt es eine sehr bekannte kunsthochschule, aufnahme läuft über eine eigene mappe, in der natürlich auch fotografien von objekten sein dürfen.

Du musst dann auf einer Universität studieren, kann sein, dass die dich mit Realschule nicht nehmen, das Abitur kannst du ja auf dem Gymnasium machen. Dann musst du mal im Internet auf Webseiten von Unis gucken, ob die da auch Kunst machen

Kunsthochschulen.

Was möchtest Du wissen?