KUNST: Rauminstallation?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zur Methode:

Denke selbst - und fördere es so:

  • Störungen vermeiden: Fernseher aus, Handy aus, Musik aus, evtl. Ohren verstopfen, Tür zu.
  • Festhalten: Durchstöbere deine Erinnerung, auch Lexika und schreibe ungeordnet jeden kleinen Gedanken auf, alles ist wichtig.
  • Sammeln: Frage Freunde und Familie nach ihren Eindrücken und Vorstellungen zum Thema.

Danach wird im Thema aussortiert unter der Leitfrage: Was ist technisch machbar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
veraeva12 04.01.2012, 19:35

die reaktion ist wirklich gut!

bleib bei der stange, oder auch an.....

0

Was möchtest Du wissen?