Kunst Lithografien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Lithografie steckt das griechische Wort für Stein, also ist es ein Steindruck. Farblithografie heißt, daß es sich um einen farbigen Steindruck handelt. Dabei gibt es für jede Farbe einen separaten Druckvorgang. Offsetlithografie gibt es daher gar nicht. Das Wort hat sich zwar eingeschlichen, ist aber eine falsche Bezeichnung. Ein Offset ist daher, wie Du richtig sagst, ein maschinell hergestellter Druck. Das drückt sich natürlich auch im Preis aus. Es ist vielleicht recht dekorativ, aber relativ wenig wert.

baziboss 20.07.2011, 12:10

Danke!

0

lithografie ist der steindruck und die offsetlithografie bezeichnet den film, den man früher herstellen musste um davon eine druckplatte für den offsetdruck herzustellen. heutzutage im zeitalter des desktop publishing (dtp) braucht man diese lithografien nicht mehr. vielleicht ist farblitho nur die abkürzung. liebe grüße

lithografie wird in der heutigen zeit auch die digitale bildbearbeitung genannt.. damit wär die offsettlitho erklärt, denke ich..

Was möchtest Du wissen?