Kunst Gk. Gesellschaftskritik, dass Nähe und Distanz zeigen soll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nähe und Distanz im ganz "normalen" Konsumentenleben:
die Leute/ Menschen drängen aneinander vorbei, sind sich sprichwörtlich "nah", aber inhaltich serh weit voneinander entfernt, .. oft

Wenn jemand zusammenbricht (in einer Ladenpassage) wird nicht  "direkt" geholfen, sondern es werden entfernte "Helfer" gerufen, auch wenn es nur um  ein Glals Waser geht, etc.

Die Menschen stehen nicht mitienander in direktem Kontakt, sondern nur als Käufer von Waren /Spielen, Gütwern  etc. über die sie dann gesellschaftliche Beziehungen zueinander aufbauen, (aufzubauen versuchen)

Anstatt zusammen Gebrauchsgeräte zu benützen und sich dahingehend auszutauschen zu verständigen, kauft jede/r seinen eigenen "Apparat" und ist  trotzdem der Nachbar (etwa ) aber auf Distanz, ..

"Individualverkehr" (durch Blech( anstatt öffentliche soziale Verkehrsmittel, in denen man nebeneinander sitzt,

usf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?