Kunst - mündliche Prüfung - Tipps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst dir außerdem auch noch allgemein Plastiken und Skulpturen in den verschiedenen Epochen anschauen und auch die jeweiligen Merkmale, beispielsweise ist die Venus von Milo eine bekannte Skulptur.Vielleicht musst du Skulpturen aus versch. Epochen miteinander vergleichen und auf Unterschiede prüfen.Da wäre es dann gut die Epochen auf Skulpturen und Plastiken bezogen zu kennen.

wenn du die werkzeuge und materialien zu hause hast, dann kannst du den unterschied praktisch selber ausprobieren: knete etwas aus ton oder knet oder plastellin und schnitze etwas aus holz oder speckstein oder balsaholz, um ein gefühl für die unterschiedliche formgebung beider methoden zu bekommen. die erfahrung, die du dabei machst, deine gefühle, die formunterschiede etc. all das fließt dann in deine antworten ein und macht sie lebendiger und authentischer. aber vielleicht hast du sowieso schon eigene plastiken und skulpturen im werkunterricht geschaffen. gerade in der bildhauerei ist das anfassen, der tastsinn, wichtiger als das sehen und verstehen. der tastsinn hilft dir mehr als jede theorie, die figuren und ihren entstehungssprozess und zauber zu be"greifen".

Danke, das ist eine gute Idee. :)

0

Was möchtest Du wissen?