Welche Kundengruppen sind im Kindergarten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreib Eltern und Kinder. Die Eltern sind ja die die den Vertrag unterschreiben und somit in erster Linie die Kunden die eine Betreuung für ihr Kind "kaufen".
Die Kinder kannst du auch mit aufführen da im Kindergarten ja sie betreut und gefördert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem sind ja wohl mal die Kinder die Kundengruppe. Erst danach kommen die Eltern, die ja zugleich auch Auftraggeber sind.

Also NEIN, es reicht natürlich NICHT, wenn du nur die Eltern erwähnst. Durchgefallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatNidaPlayzZz
09.02.2016, 13:38

Ja ganz ruhig :o Hatte ja keine Ahnung dass Kinder als Kunden zählen..

0

Was möchtest Du wissen?