Kundenfrequenz erhöhen durch kurzfristige Ideen

2 Antworten

kunden müssen durch angebote ins geschäft gelockt werden...eine gute variante wäre auch "Kaufe 2, Nimm 3" wobei der güstigste artikel aber der 3. sein muss, damit man nicht den teuersten artikel verschenken muss. der kunde bekommt also den preiswertesten artikel umsonst und es ist gegeben das jeder kunde also mindestens zwei artikel aus ihrem geschäft kauft...macht sich bei (ggf. reduziert) saisonware ziemlich gut! denn die alte ware muss aus den regalen um platz für die neue ware zu schaffen.....

Verkauf außerhalb der Geschäftszeiten

Nabend zusammen, ich wollte nur mal wissen was für eine Strafe ansteht wenn außerhalb der Geschäftszeiten ware verkauft wird. z.B. haben wir von 7-21Uhr geöffnet und manchmal lassen einige Mitarbeiter die Kunden schon um 6:20 rein einkaufen oder noch 30min. nach Ladenschluss. Wenn so etwas öfters vorkommt was kann man da machen wenn der Chef einen sogar anmeckert weil man diese Kunden nicht bedienen möchte? Zum vorbereiten hat man ja keine Zeit mehr und dann wird man angemeckert das nicht alles fertig ist...

...zur Frage

Kunden Datenbank, Email und Kalender in einem?

Suche ein möglichst Kostenloses oder ein Günstiges Programm zum empfangen von Emails IMAP POP, zum einpflegen von Kunden, Rechnungen schreiben, Terminkalender usw.

...zur Frage

Backwaren Edeka?

Hallo, wir von der Edeka haben ein "Projekt" in dem wir azubis alles regeln müssen und unseren Kunden halt unterhalten und was verkaufen müssen. Das muss alles leider auf Backwaren bezogen sein. Wie könnte man sowas planen bzw welche Ideen dürfen es sein? Soll nicht leicht sein sondern schon Mega geil sein

Seid kreativ

...zur Frage

Kunden Geschenke Fürs Neujahr?

Hallo ihr Lieben, Ich brauche eure Hilfe was kann man seinen Kunden zum Neujahr schenken? Alsicia als würde passen was nicht so schnell in Vergessenheit gerät und was man nicht so schnell wegwirft ich brauche ein paar Ideen die ich dann meinen chef vorlegen kann habt ihr da Ideen? Er meinte eventuell sowas wie einen Blumentopf mit einer Tulpenzwiebel drinnen . Was meint ihr ? Danke schonmal jetzt für eure Hilfe. :)

...zur Frage

geht sowas? verbot

habe mich mal in einer tankstelle daneben benommen, bin jahrelang kunde da gewesen.

nur einmal etwas ausfallend kunden gegenüber, als es mir psychisch nicht gut ging.

danach meinte ein tankstellenwart mich nicht mehr bedienen zu müssen.

ich hab mich daraufhin beim chef beschwert.

der chef meinte, ich darf da einkaufen, alles ok. im beisein des mitarbeiters.

als ich dann wieder zur tanke war, bediente er mich nicht und meinte, solang er da arbeitet brauch ich nicht mehr da einkaufen.

hab es wieder dem tankstellenwart gesagt.

er meinte, der mitarbeiter habe ihm es gesagt schon und dann is das eben so.

da meinte ich mehrfach, finden sie das gerecht, wenn ich was geklaut hätte, dann hätt ich einjähriges hausverbot gehabt, ich habe nichtmal was demoliert und plötzlich drohte er mir mit der polizei eben, wenn ich nicht gehen würde, statt einer antwort zu bekommen ob das gerecht sei.

da meinte ich, sie spinnen doch und bin gegangen.

ich finde es schlimm, letzlich hab ich nix getan.

die geschichte wo ich mich nicht toll verhielt ist so 2 jahre her, meine beschwerde war viell im dezember, danach bediente er mich nicht und beim chef war ich eben, hatte es immer aufgeschoben.

ich schätze der mitarbeiter hat persönlich was gegen einen, sonst hätt er ja kein problem einen eben zu bedienen.

wäre es trotzdem nicht normal, dass der tankstellenwart dann bereit wäre, seinem mitarbeiter klar zu machen, mich bedienen zu müssen?

was sagt ihr dazu? is das nicht ne runde diskiminierend?

...zur Frage

War die Kundenbeschwerde gerechtfertigt?

Ich arbeite im Lebensmitteleinzelhandel. Jetzt War ja gerade an Weihnachten extrem viel los. Das ist ja normal. Da kann es ja mal vorkommen, dass der eine oder andere Artikel aus geht. Wir haben ja schon um einiges mehr bestellt als sonst. Wenn ich zu den Kunden freundlich gesagt habe tut mir leid den speziellen Artikel wollte jetzt gerade jeder haben ist es schon vorgekommen, dass mich die Kunden voll angefahren haben und gesagt haben dann müssen wir eben mehr bestellen. Haben die Kunden in diesem Fall recht. Ich kann ja auch nicht bis zum geht nicht mehr bestellen. Gestern an Heiligabend wollten Kunden noch Lebkuchengewürz haben. Das ist doch nicht unser Problem wenn sie meinen alles auf den letzten Drücker besorgen zu müssen. Wir haben wirklich extrem viel vor Weihnachten zu tun. Dann ist es auch etwas unverschämt wenn die Kunden auch noch anschnauzen. Von uns erwartet man ja auch, dass wir freundlich sind. Ist die Kundenbeschwerde trotzdem berechtigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?