Kumpeline zum übernachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob wir das hier für richtig oder falsch halten, spielt keine Rolle, sondern was deine Mutter meint.

Vielleicht denkt deine Mutter etwas weiter als du. Was würdest du denn machen, wenn deine Mutter damit einverstanden wäre, aber deine Kumpeline  woanders übernachten soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix kannst Du tun, weil Deine Mutter halt total normal ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leelo68
15.08.2016, 23:08

Ist aber scheiße :(

0

Ich gehe davon aus das du ein Junge bist(Weil Kumpeline und so) Die Sorge deiner Mutter ist verständlich aber ich würde mit ihr Reden das Ihr wirklich NUR Freunde seit. Wenn du ein Mädchen bist hab ich keine Ahnung warum sie es Verbietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leelo68
15.08.2016, 23:09

Bin ein Junge :) Aber ehrlich gesagt kann es wirklich sein, dass daraus mehr als freundschaft wird

0
Kommentar von CHYPRO
15.08.2016, 23:10

Dann mach ihr Klar das an den 2 Tagen nichts (sexuelles musste nicht dazusagen) passieren wird.

0
Kommentar von Midgarden
15.08.2016, 23:15

Wenn es wirklich nur um "Kumpeline" ginge, müßte sie wohl kaum unbedingt "bei ihm" übernachten - solche Gäste schliefen bei uns im Gästezimmer, auf einem Klappbett bei den Töchtern oder im Wohnzimmer ;-)

0
Kommentar von CHYPRO
15.08.2016, 23:21

Nicht jeder hat ein Gästezimmer :| Und nicht Jeder hat Schwestern Mister 30malklug

0

Was möchtest Du wissen?