Kumpel will Ex-Freundin nicht aufgeben

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hmm das ist nicht so einfach wenn dein Freund noch an ihr hängt. Vor allem wenn sie so lange zusammen waren. Du kannst ihn zunächst mal damit helfen (was du ja schon tust) immer für ihn da zu sein und ihn mehr oder weniger Unterstützung im Trennungsschmerz zu geben. Du kannst versuchen mit ihm möglichst viel zu unternehmen, am besten in Gesellschaft vieler bekannter Freunde aber auch mit neuen Leuten. Er muß begreifen das das Leben auch ohne seine Ex weitergeht. Das könnte allerdings noch etwas dauern. Was natürlich nicht so gut ist, ist der ständige Kontakt zu ihr. Das zieht ihn nur weiter runter weil er sie dann mit dem neuen Freund sieht. Da sein Alltag aber noch zu sehr im alten "trott" ist hat er jetzt quasi eine "Ersatz"- Beschäftigung gefunden in dem er sie immerhin paarmal sieht. Vielleicht erhofft er sich sogar sie zurück zu erobern. Das kann aber unter Umständen nach hinten losgehen. Deshalb wäre Abstand zur Ex erstmal wichtig. Vielleicht kannst du ihm das irgendwie klarmachen.

Was möchtest Du wissen?