Kumpel von meinem Bruder hat ihm gesagt dass er auf mich steht?

2 Antworten

Beruhig dich mal. Was soll dein Bruder da tun. Kannst du das nicht allein regeln? So ein langer Text für so eine kleine banale Geschichte, wie sie Jugendliche nunmal erleben.

Er hat nichts gemacht. Wenn es dir sooooooo unangenehm gewesen wäre, hättest du gehen können. Krieg dich ein. Die Welt dreht sich auch nicht NUR um dich.

Geschockt, dass jemand auf dich steht, warst du nicht. Im Gegenteil. Du findest das so geil, dass du es hier als DIE Sensation posten musst. Wirst ja auch mitgegiggelt haben ....

Deine Schwester ist 25, dein Neffe 9? Na, dann hast du doch einen erfahrenen Ratgeber an deiner Seite.

Gruß S.

1. Ich finde es nicht schlimm dass er auf mich steht sondern einfach ekelhaft dass er an sich an mich ranmacht obwohl er weiß dass ich einen Freund habe.

2. Habe ich nur gefragt wie ihr an der Stelle meines Bruders reagiert hättet. Ich meine, keiner kann mir sagen dass er sowas feiern würde, wenn man hört dass sich der Kumpel so krass an die Schwester ran macht. Mehr nicht.

Und wenn du bei mir irgendwas von Reife erzählen willst, pack dir doch bitte ersteinmal an die eigene Nase. Zieh meine Schwester nicht mit rein und bleib sachlich. Ich habe nicht gefragt was du von ihr hälst.

0
@blubidibub123

zu 1.) Er darf auf dich stehen, es aber nicht zeigen. Aha. EKELHAFT ist eine Definitionsfrage. Ich finde sein Benehmen deinen Schilderungen nach NICHT ekelhaft, sondern ganz normal und zwischendrin sogar fürsorglich und höflich.

zu 2.) Hast du nicht. Du hast haarklein beschrieben, wie der Kumpel sich verhalten hat. Und auch KRASS ist subjektiv. Ich finde sein Verhalten alles andere als KRASS - darum habe ich deine Schwester ins Spiel gebracht, denn die könnte dir KRASSE Abläufe solcher Abende vielleicht besser erklären. Dein Bruder hält sich raus. Super von ihm. Er gefällt mir den Schilderungen nach am Besten von allen.

zum Nachsatz: Liebelein .... SACHLICHKEIT solltest du mal nachlesen. Macht aber nichts. Ich war - da hast du recht - auch mal ein alberner Backfisch. Ich habe diese Dinge aber Gott sei Dank noch in mein Tagebuch geschrieben .... wo es NIEMAND sieht.

Ganz herzlichen Gruß S.

0

Nein, das ist nicht ekelhaft und der Altersabstand ist völlig normal.

Familienfeiern...Freund hasst Bruder?

Mein Freund und ich sind nun schon 3 Jahre in einer Beziehung. In diesen Jahren gab es ein Problem, welches in den letzten Jahren aber ganz gut umgänglich war:

Und zwar geht es darum, dass mein Freund meinen Bruder hasst.

Und zwar aus dem Grund, dass mein Bruder ein a.. ist und ADHS hat und mich früher oft geschlagen hat und irgendwann dann auch Mal eben fast krankenhausreif... Nicht schön aber das war alles vor der Zeit wo ich meinen Freund kannte. Meine Schwester hatte ihm allerdings die Story erzählt und seit dem ist mein Bruder bei ihm absolut unten durch (zurecht) dazu kommt noch dass mein Bruder eben ein sehr provokantes und manchmal auch beleidigendes und eigentlich immer ein sehr unüberlegtes Verhalten aufweist. Dementsprechend hat er auch so vom auftreten keinen guten Eindruck hinterlassen... Meine Großeltern waren die einzigen die meinen Bruder nicht zu ihren Geburtstagen oder ähnlichem eingeladen hatten, weil mein Bruder beide Mal heftig beleidigt hatte. Mein Freund möchte meinen Bruder nämlich überhaupt nicht sehen und weigert sich sobald er weiß dass mein Bruder erscheint, strikt dorthin zu gehen .. die Feste bei meinen Großeltern waren so die einzigen wo er noch hinging...jetzt ist allerdings mein Bruder das erste Mal wieder dort eingeladen..was soll ich tun? Mit meinem Freund sprechen hilft nichts, mein Bruder hat ihm Persönlich auch nichts getan..ein guter Rat wäre super, mein Freund ist super stur

...zur Frage

Die Schwester meines Freundes scheint eifersüchtig zu sein , wie soll ich damit umgehen?

Die Schwester meines Freundes war eigentlich zumindest am Anfang ziemlich nett zu mir , aber es kommen immer mehr Dinge dazu die sie nunmal komisch wirken lassen. Mein Freund hat eine ziemlich gute Beziehung zu seiner Schwester in meinen Augen sogar eine zu gute Beziehung (Neid ist also auch bei mir vorhanden)

Nun waren wir letztes mal im hollydaypark mein Freund sein Bruder seine Schwester und ich. Als die Männer Achterbahn fahren waren und wir Frauen das erste mal zu zweit waren erzählte sie mir einfach ausm nichts, dass sie meinen Freund bevor sie hergefahren sind richtig gut massiert hat mit entspannungsmusik mit Wal geräuschen. Ist das normal das man sowas macht?

Also ich tat so als wäre es mir egal weil ich nicht wusste ob es normal ist und ich wollte nicht überreagieren aber in mir kochte es .

Dann hat mein Freund mir erzählt dass als meine Schwiegermutter mir ein Armband von Michael kors kaufen wollte , seine Schwester einfach irgendein schmuckteil genommen hat an die Kasse gelegt hat und gesagt hat " wenn die was bekommt dann bekomme ich es auch "

Mich stört auch wenn mein Freund zb seine Schwester aus spaß hoch hebt . Achso zu unseren alter ich bin 20 mein Freund 19 und seine Schwester 21

Ich bräuchte mal fremde Beurteilungen wie ihr das sieht .

Ist das normal ?

Könnt ihr mir Tipps geben was ich ändern soll , mein Freund ist mir wichtig und ich will mich mit seiner Familie gut verstehen

Was würdet ihr in meiner Situation machen?

(ps ich hab schon mit meinen Freund darüber geredet und er kann mich zwar nachvollziehen aber die gleiche Meinung das dass Verhältniss zu eng sei hat er nicht )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?