Kumpel raucht bei Stress­čś×?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von einer Kippe wird man nicht gleich schwerstabhängig. Die Masse macht's, zumindest am Anfang. Er sollte besser aufhören bzw. es lassen. Der Tag wird kommen an dem er diese Entscheidung jeden Tag auf's neue bereut. Ich spreche aus Erfahrung (18 Jahre inzwischen mit kleinen Pausen und jeden Tag möchte ich den sch... aufhören!

Du musst ihm klar machen, dass das Rauchen nur ein Plazebo ist.
Es soll einen das Gefühl vermitteln, dass es Stress lindert. Tatsache ist aber, dass es das nur verschlimmert.
Es ist schwer ihn davon abzubringen, aber ich bin sicher, dass wenn er was anderes findet mit dem rauchen abschließt.
Zeig ihm die gruseligsten "Anti smoke commercials" Die es gibt, damit er abgeschreckt ist, dannach solltest du ihm ein anderes Mittel gegen Stress zeigen (z.B Sport?)

Auf den Zigarettenschachteln sind ja jetzt so schöne Sammelbildchen, spreche mit ihm darüber und erörtere die Folgen des Tabakkonsums

sprich mit ihm über die gefahren und dass du dir sorgen machst! :-)

Es kann nichts passieren wenn man eine zigarette raucht. Und süchtig ist man nach einer zigarette auch nicht.

Du kannst einem raucher nicht sagen das es sich nichts bringt. - das bringt nichts ­čśä

sag ihm doch rauchen kann tödlich sein

Er kriegt die von anderen er muss nichts bezahlen.

0

Was m├Âchtest Du wissen?