Mein Kumpel nimmt Drogen. Was kann ich tun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich tendiere jetzt mal auf deinen letzten Satz mit: ,, Gruß und hoffe auf viele EHRLICHE antworten''.

Kiffen ist doch nichts Schlimmes... eine kleine Bewusstseinsveränderung & evt. viel Spaß. Die körperlichen Schäden sinken weit unter die des Alkoholkonsums.

Vom Kiffen ist noch nie jemand gestorben und wird es auch nicht, es sei denn, es wäre gestreckt.

Aber zu deiner Frage. Ich persönlich würde mit deinem Kumpel reden, ihm einen Tipp geben... Du musst ja nicht lügen & auch nicht die Wahrheit sagen. Ihm evt. ein paar Denkanstöße geben, dass er weiß, dass ihm evt. etwas Schlimmes blüht, wenn er weiter dealt!

Naja das Problem kenne ich auch, meistens ist es leider so das egal was ist, wenn sie nicht selbst drauf kommen nichts passiert! Zwingen kann man nicht und auch nicht mit nen jugendhelfer antanzen weil das wird einem von demjenigen dann echt übel genommen, einfach zu labern und sagen das du das so nicht gut findest und du erstmal keinen Kontakt willst meistens bringt das was wenn man einem genug bedeutet!

schwierig...aber er muss es lernen...wenns "nur" Gras ist geht er mit ner Geldstrafe raus (solang es keine Kilos sind)

Auf drogen hängen geblieben?

Hi also ein Kumpel (25) nimmt seit er 15 ist drogen. Ich selber bin 16 und kiffen ein mal in der woche. So das Problem ist aber das mein kumpel so übertreibt das er auch wenn er nüchtern ist was sehr selten vorkommt er trotzdem total verplant ist. Man muss nur etwas blödes sagen und schon muss mann gehen das ist aber nicht das problem. Das Problem ist einfach das ich will das er wieder klarkommt . Wass soll ich tun soll ich "anonym" dein Polizei rufen da er aucj noch drogen besitzt und dealt oder soll ich keine Ahnung ob das geht ihn zwangseinweisen da er eine Gefahr für sich und andere ist. Bitte helft mir.

...zur Frage

Kiffen bei Histaminintoleranz?

Hallo,

ich habe gehört das Gras oder andere Drogen gut bzw verträglich bin HI sind. Wollte mal fragen, ob jemand was darüber weiß.

Danke schonmal

...zur Frage

meine freundin raucht jeden tag cannabis. kann sie sterben?

hay, meine freundin raucht fast jeden tag cannabis und das seit über 2 jahren. sie sieht NOCH gesund aus und is auch noch nicht dumm geworden. sie hat zwar trotzdem ihr abitur gemacht (sogar mit 1,8) und hat jetzt eine gut bezahlte ausbildung aber das 2 jahre kiffen kann doch nich gut sein oder? drogen machen doch leben kaputt und das soll ihr nicht passieren -.-

wenn wir abends weg sind trinkt sie nie alkohol weil sie behauptet es sei schädlich und gras wäre besser für ihren körper als alk. .... sie redet sich sowas dauernd ein und rafft nicht dass es genau andersrum is alkohol ist ja erlaubt und cannabis nich ohne grund verboten! ich hab einfach angst dass sie krankheiten kriegt wie krebs oder aids und stirbt.. sie hat sogar schonmal eine anziege wegen besitz von gras bekommen.. sie hatte glück weil es dann fallengelassen wurde aber beim nächsten mal kommt sie bestimmt nich so leicht davon und ich will nicht dass sie ins gefängnis muss -.-

...zur Frage

Freund (16) dealt mit drogen - was nun?

Hallo Leute , mein fester Freund hat mir gestern einfach so erzählt das er mit drogen dealt, als ob das nicht schlimm wär. Und nun wollte ich wissen welche Strafe auf ihn zu käme, wenn er erwischt oder verraten wird? Er ist erst 16 und er hat mir nur von erzählt, dass er gras und Pillen vertickt. Was sollte ich machen?

...zur Frage

Kennt jemand ein Lied das davon Handelt wie man mit Drogen aufhört?

Ich suche ein Lied das den 'Ablauf' beschreibt wenn man mit Drogen aufhört, oder wenn man versucht mit Drogen aufzuhören. Nicht unbedingt nur das Kiffen sondern eher allgemeiner Drogen.

Ich bilde mir ein mal eins von Herzog gehört zu haben, aber bin mir nicht sicher.

...zur Frage

Drogen Auswirkung

Hey:-) ich habe einen Freund, der seit 3 Jahren Drogen nimmt (ich weis nicht was genau aber ich denke nix soo Hartes) und man sieht es ihm auch ein wenig an, da die Haut einwenig schlaff und faltig ist, allerdings sagt er er sei seit 1-2 Monaten clean aber muss öfters daran denken aber er wolle auch ganz clean bleiben, da er auch kein Geld mehr dazu hat, er dealt aber noch mit Gras. Mich würde interessieren ob jmd weis ob wenn er jetzt aufhört die Haut und so wieder besser werden wird oder ob sie so bleibt wie sie jetzt ist? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?