'Kumpel' macht sich an meine fast Freundin ran?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn sie verliebt ist braucht sie keine Bedenkzeit. So mach dem Motto "ich guck mal noch ob ich was besseres finde und dann kannst du mich haben"😕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nonameweilfaul
23.05.2016, 00:42

Wir hatten wirklich oft rumgemacht und wenig geredet da kann ich sie verstehen

0
Kommentar von motivatio
23.05.2016, 00:45

Ich nicht. Du brauchst keine Freundin die rummacht obwohl sie nicht weiß ob sie sich binden will. Klingt nicht sauber das Mädchen

0

Sag IHR einfach die Wahrheit wie du die ganze Situation findest. Es bringt nichts davon zu laufen oder ihm aufs Maul zu hauen... Es ist besser, wenn du ihr die Wahrheit sagst... Alleine... Unter euch^^ Sodass du dich aussprechen kannst und sie dich verstehen kann, wie du dich gefühlt hast :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es mag ja sein, das dein Kumpel sich an deine wie Du sie nennst fast Freundin versucht ran zu machen und es kann auch sogar sein, das ihm das gelingen wird. Nur nicht dein Kumpel ist dann bei Lichte betrachtet der wirkliche Übeltäter, das wäre dann nämlich deine fast Freundin, die wird nämlich nicht dazu gezwungen dieses Spiel von deinem Kumpel mitzuspielen, das macht sie absolut freiwillig und von daher wirst Du deren Entscheidung auch unter Umständen wohl oder übel so hinnehmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie ja wirklich daran interessiert ist mit dir zusammen zu kommen hat dein Kumpel ja eh keine Schnitte also mach dir keinen Kopf.. Und wenn er mit ihr zusammen kommen sollte oder sie auch mit ihm rummacht ist sie es eh nicht wert... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 3 möglichkeiten:

1. aufs maul hauen (von experten empfohlen)
2. mit ihr zusammenkommen und dem spa*t zeigen, dass sie dir gehört
3. schnapp dir ne andere und versuch sie eifersüchtig zu machen, vielleicht versucht sie mit deinem kumpel dich eifersüchtig zu machen

ne jz mal ehrlich...komm mit ihr zusammen oder rede mit ihr oder mit deinem kumpel

und wenns wirklich nicht geht hau ihm aufs maul (finden manche mädels süß;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht deiner "Fastfreundin" ja eine Zukunft bevor, wenn es schon so startet. Kurz: Du hast kein Anrecht auf andere Menschen. Jedes Individuum entscheidet für sich allein, was es tut und was nicht. Komm damit klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es auch nicht die feine, englische Art wenn er weiß, dass du was von ihr willst.

Sie hat aber das Recht darauf einzugehen, auch wenn sie sich gut mit dir versteht. Ehrlich gesagt würde ich die ganze Sache einfach abhaken und dir vielleicht ne Freundin außerhalb deines Freundeskreises suchen. Das wäre eh viel gesünder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sah ihm doch einfach, dass dir das nicht passt, sich an deine fast Freundin ranzumachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?