Kumpel macht fernseher kaputt

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, dass sie zahlt.

Es gibt einige Fälle, wo sie wahrscheinlich nicht zahlen würde, z.B. wenn er ihn sich ausgeliehen hätte, oder wenn Du ihn gebeten hättest, ihn woanders hinzustellen und er dabei runtergefallen wäre (das wäre, glaube ich, eine Gefälligkeitshandlung). Das dürfte aber hier alles nicht zutreffen. Klarheit dürften am Ende da nur die Versicherungsbedingungen seiner Haftpflicht schaffen. Also mal als erstes da reinschauen.

Und auch noch ein paar andere Meinungen einholen. Bin kein Jurist und kann durchaus irren... :-)

Wer in einer geschlossenen Wohnung rum schießt, braucht nicht damit zu rechnen, dass dafür eine Versicherung aufkommt.

Wie seid ihr denn drauf ?

Der Fall klingt leider wenig glaubwürdig. Bei dieser Schadensmeldung könnt Ihr davon ausgehen, dass der Vorgang genaustens rekontruiert wird. Sollte sich der Schaden als echt herausstellen, würde die Versicherung auch zahlen. Allerdings nur den Zeitwert, d. h. den Wert des Fernsehers vor dem Schaden.

Seine Haftpflicht sollte hier die Reparaturkosten, oder den Zeitwert des Fernsehers zahlen. Das sollte keine Probleme geben.

mit meiner softair ist dabei ein Querschläger von der Wand auf meinen fernseher geflogen

Ein Fall für die Versicherungsdetektive.

Für mich absolut unglauwürdig.

Wenn du diesen Schaden meldest, wird mit Sicherheit der Fernseher zwecks Überprüfung von der Versicherung abgeholt.

suberduper99 27.08.2013, 13:11

Es war so der Sprung ist auch nur sehr klein und drum herum sind hald die Pixel kaputt wusste gestern Abend nicht die richtigen Worte dafür

0
user3096 27.08.2013, 18:00
@suberduper99

Also rechne damit, dass dieses TV Grerät, zwecks Überprüfung von der Versicherung abgeholt wird - wenn du dem zustimmst.

Falls du nicht zustimmst, dann bekommst ein Problem.

0

Haftpflicht zahlt.

Was möchtest Du wissen?