Kumpel ist depressive& denkt an Selbstmord?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ihm nicht helfen. Er muss selber einsehen, dass er Hilfe braucht. Sag ihm was er dir damit antut und wenn er noüichts ändert, dass eure Freundschaft daran zerbrechen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr schwierige Situation für dich, aber ich kann mich auch sehr gut in ihn hineinversetzen. Naja das mit den Bildern verstehe ich nicht ganz, es kommt schon fast wie eine "Erpressung" rüber. Du solltest ihm definitiv beistehen, nicht dass er noch wirklich auf "dumme Ideen" kommt. Weis die Schuld die er dir einreden will zurück: Wenn du so etwas Dummes tust, werde weder ich noch meine Freundin dir das jemals verzeihen können.

Er "versinkt" gerade in "Selbstmitleid" (keiner will mich) und genau das ist sein eigentliches Problem. Bring ihn zum nachdenken indem du ihn fragst: Wie kann man denn einen Menschen lieben, der sich nicht mal "selber lieben" kann? Er macht das Ganze für euch drei nicht einfacherer sondern nur schwerer durch sein Verhalten (nicht all die anderen sind die "Bösen" sondern er).

Wenn du ihn zum Nachdenken angeregt hast, wird er erst mal Zeit für sich brauchen. Wirf ein Auge auf ihn, aber vermeide erstmal den Kontakt solange bis er wieder "klar denken" kann. Wenn du ihn zum Nachdenken "belehrst", versuche es so langsam und schonend wie nur möglich zu tuhen. Ich wünsche dir dabei viel Erfolg und hoffe, dass er so bald wie möglich zur Vernunft kommt und seine "egoistisches Verhalten" einsieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?