kumpel ist depressiv weil ihn die probleme ANDERER fertig machen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi tischdecke56,ein typisches Symptom einer Depression ist das sich schulig fühlen für alle Ereignisse,die sich in seiner Anwesenheit ereignen.Einfach seine Existenz allein ist scguld an seinem Unglück und an dem anderer.Man nennt das auch "Verschuldungswahn".Professionelle hilfe ist gefragt.Es gibt da sehr gut wirksame Antidepressiva.Manchmal kann es bis zur Wikksamkeit bis zu 3 Wochen dauern:LG Sto

Einerseits ist es doch echt ein toller Freund, das er sich Sorgen um einen macht, wenn es einem schlecht geht. Dennoch denke ich das die Sachen zu ernst nimmt und sich damit selbst unglücklich macht. Ein Psychologe könnte hier wirklich helfen!

Eine Depression wird nicht durch übertriebene Hilfsbereitschaft ausgelöst. Wenn überhaupt wird es anders herum sein, dass seine nicht angemessene Fürsorge ein Verdrängungsmechanismus für eigene Sorgen und Nöte ist. Sollte er tatsächlich darunter leiden, wäre es sicherlich angebracht für ihn, sich selber mal Hilfe und Rat zu suchen.

Was möchtest Du wissen?