Kumpel immer nur am Handy und redet nicht viel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass ihn in seiner selbstzubereiteten Autistensuppe hocken und such Dir spannendere Freunde.

Ich hab mal eine wunderschöne, ständig mit ihrem Handy beschäftigte Frau im Restaurant allein am Tisch sitzen lassen mit den Worten: "Oh, Entschuldigung, ich wusste nicht, dass Du mit jemandem anderen verabredet bist". Als sie erstaunt sagte: "Ich bin mit keinem anderen verabredet, wer sollte das denn sein?", hab ich geantwortet: "Dein Handy!" und bin gegangen.

Es gibt ja den Film mit George Cloony "Männer, die auf Ziegen starren". Bald kommt sicher der Film "Zicken, die auf Handys starren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn doch mal, was so mega spannend ist, dass er die ganze Zeit nur auf sein Handy glotzen muss. Scheinbar findet er das viel besser als seine richtige Umgebung und seine realen Mitmenschen, vielleicht nervt ihn sein eigenes Leben und deshalb flüchtet er in eine Smartphone-Sucht!? Jedenfalls würd ichs nicht zu persönlich nehmen und die Freundschaft deshalb nicht kündigen, sondern versuchen, ihn irgendwie aus der Reserve zu locken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?