Kumpel hat Schulden, Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht alle Menschen haben ein Talent mit dem Geld umgehen zu können. Wenn dann noch etwas passiert (wie hier der Unfall) folgen die Schulden.

Er braucht eine Schufa-Selbstauskunft. Die bekommt man einmal im Jahr und die kostet nichts. Ergoogle dir mal wie man daran kommt.

Dann braucht dein Kumpel eine Übersicht seiner Kosten. Da muss alles rein, von der Autoversicherung, Benzin bis hin zu seinen Lebenshaltungskosten. Erst danach weiss er wirklich wie viel Geld er zur freien Verfügung hat.

Er wird einfach immer auf sein Konto gucken. Oh, es ist was drauf - oder ohje, das Konto ist leer. Der plant vermutlich gar nicht.

Tja mal überlegen - zuerst mal einen Finanzplan machen - worauf kann ich verzichten? wo kann ich sparen?  Nebenjob machen?  Die Idee nach einer Lösung zu suchen sollte eigentlich von ihm kommen (spricht aber für Dich!)

Möglicherweise hat er auch kein "Händchen" für Geld - da kannst Du ihm aber auch nicht helfen - denn selbst wenn Du ihm die Schulden bezahlen würdest - hat er sicher bald wieder Neue ...

In welcher Stadt wohnt ihr?

wir leben beide nur eine Straße entfernt im selben Dorf

0
@19tobias97

Ok,ich wollte Dir Schuldnerberatungsstellen raussuchen,darum meine Frage,aber das kannst Du über den Link selber machen,da dann für die nächste Stadt in Deiner Nähe.Kirchliche Einrichtungen wie die Caritas bieten das auch an,erkundige Dich doch einmal bei Deinen Kirchengemeinden,da sollte er sich professionelle Hilfe holen.

1

wie wäre es mit einem Nebenjob am Wochenende?

Was möchtest Du wissen?