Kumpel hat Mitschülerin von mir verarscht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rede mit allen, die von dieser Falschaussage überzeugt sind! Das sind erstmal das Opfer selber, deren Eltern, dein Schulleiter und natürlich deine Eltern, die glauben dir am ehesten. Schließlich kannst du nichts dafür. Erkläre, wie es wirklich war. Und wenn gar kein Account existiert, hast du auch nichts zu befürchten.
Außerdem: Dein "Freund" sollte sich entschuldigen, sprich mit Hilfe deiner Eltern mit ihm.
Gruß
JM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagichnichtxP
22.06.2016, 15:28

der Account existiert nicht, ich hab sie auch schon öfter angerufen, aber sie antwortet mir nicht, ihre Eltern blocken auch ab

0

Mein Gott, man kann auch alles ein bisschen übertreiben. Was hat die Schulleitung damit zutun? Und wofür sollen die ihre Eltern anzeigen? Stress dich mal nicht so und mach dir nicht so viele Gedanken. Das wird alles im Sande verlaufen. Sag dem Mädel, dass das alles ein blöder Gag deines Kumpels war und gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sagichnichtxP
22.06.2016, 15:25

Die Eltern meiner Mitschülerin haben mir gedroht, zur Polizei und zur Schulleitung zu gehen

0

Dann ruf du doch persönlich bei ihr und den Eltern an und erklär ihr das ganze. Und appellier an die Vernunft deines Freundes, dass er auch nochmal anrufen und alles klar stellen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest du mal ein ernstes Wörtchen  mit deinem "Kumpel" reden und von ihm verlangen, dass er das aufklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll sie doch machen wenn du nichts gemacht hast dann kann dir auch nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?