Kumpel hat sich einen Leberfleck am Kopf selbst weggemacht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist das gerade ernst gemeint, ob "durch das wegschneiden des Leberflecks der HI- Virus ausgelöst werden kann"?

HIV wird beim Sex, aber auch wenn du z.B. eine Blutsbrüderschaft schließt übertragen. Da ich mal annehme, dass die Stelle am Kopf blutet, müsste ein Mensch mit HIV sein eigenes Blut in die Wunde reintröpfeln, damit der Virus dann eventuell in die Blutbahn gelangen könnte. Also nein, HIV hat er jetzt nicht.

Trotzdem ist es nicht ganz ungefährlich, was dein Freund gemacht hat. Er sollte es einen Arzt anschauen lassen. Zum einen können Bakterien in die Blutbahn gelangen, Deck kann auch zu einer Blutvergiftung führen. Bei Leberflecken sollte man aber besonders vorsichtig sein.

Nicht umsonst werden sie bei Leuten, die ihn weghaben müssen/oder wollen, von Ärzten entfernt. Das kann leicht sehr unschön enden. Macht einen Termin beim Hautarzt (oder seinem Hausarzt, falls der Hautarzt keine Zeit hat) und lasst es anschauen.

Bekommt dein Freund starke Schmerzen, geht es ihm nicht gut oder entzündet sich die Wunde gar, geht auf jeden Fall in Krankenhaus.

Jetzt muss ich mich aber doch fragen, wieso man so etwas macht? Selbst wenn es deinem Freund nicht gefällt, setzt doch wohl noch der gesunde Menschenverstand ein, nicht an sich selbst herumzuschneiden.

Naja, auf jeden Fall alles Gute deinem Freund, hoffen wir, dass alles gut geht.

Herzliche Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem könnte möglicherweise eher in einer Blutvergiftung liegen.

Unbedingt desinfizieren!

HIV wird dadurch nicht ausgelöst. Das holt man sich über sex. Kontakte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also sowas macht man erstens nicht selber. Die Schere war bestimmt nicht steril. Und zweitens HIV hat damit nix zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spatz, HIV kriegst du durch ungeschützten GV, und nicht wegen einem Muttermal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann Folgen haben, dass er sich den Rest von seinen Gehirnzellen mit abgeschnitten hat, sofern er vorher schon denken konnte.

Für mich ist die Frage nicht ernstgemeint, denn dann sähe das Foto anders aus.

Außerdem schneidet man ein Muttermal nicht mit der Schere ab.

Seid ihr beide im Kindergarten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?