Kumpel bittet mich um seltsamen Gefallen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na ja, du kannst mitkommen und ihm Mut zusprechen, aber nicht neben ihn stellen, wenn er sie anspricht. Das wirkt sehr stark so, als könnte er sowas nicht alleine regeln und das kommt direkt schon nicht gut an. Dazu kommt, dass sie sich sicher extrem überfordert fühlt, wenn plötzlich gleich 2 Fremde zu ihr kommen und sie ansprechen. Ich glaube, dass würde sie extrem unter Druck setzen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es spricht grundsätzlich natürlich überhaupt nichts dagegen, wenn Du deinen in das besagte Mädchen verliebten Kumpel auf dem Weg zu der Arbeitsstätte von diesem Mädchen begleiten würdest. Dort angekommen solltest Du dich allerdings nur noch möglichst dezent im Hintergrund halten und deinem Kumpel sozusagen das Feld überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er soll sich mal als Mann geben. Das gibts doch gar nicht. Damit macht er sich voll lächerlich. Wenn er einen Korb bekommen sollte war es nicht der Letzte in seinem Leben. Augen zu und durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke er sollte da alleine auf sie zugehen.

Mitkommen kannst du natürlich, aber wenn er dabei ist mit ihr zu reden, solltest du dich schon vorher von ihm entfernt halten.

Wenn sie an der Kasse sitzt, kommt sowas eh immer ein bisschen doof. Aus Erfahrung weiß ich, dass man da nicht viel Zeit hat, um lange zu quatschen. Da stresst das dann doch ein bisschen mehr. Das höchste der Gefühle ist da, dass man mal nach der Nummer fragt. Die kann man schnell aufschreiben und dann einfach anfangen mal zu schreiben.

Daraus können sich dann auch weitere Treffen ergeben, sofern alles stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er soll einfch so machen als würde er nicht wissen, dass sie dort arbeitet. Dann überrascht sein wenn er sie sieht, etwas smalltalk und das Gespräch ausweiten über whatsapp, facebook etc. außerhalb der Arbeitszeiten und dann irgendwann mal normal treffen.

Während sie arbeitet ist das echt super schlechtes Timing und wird wohl nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist an dem gefallen denn seltsam???

Du bist sein kumpel und er möchte dich als beistand dabei haben.

Ich find's süß. Dafür sind doch freunde da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich nicht so verhalten als wärst du nur weil er sich nicht traut dabei. Verhalt doch einfach so als wärt ihr einkaufen gegangen und plötzlich sieht er sie du solltest auch nicht so viel mit ihr reden sondern einfach nur dabei sein als Stütze für ihn und da es ja bei ihrer Arbeit ist solltet ihr euch auch nicht sehr lange unterhalten. Deswegen musst du dich nicht großartig vorstellen.

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey. Dein Kumpel braucht dich als Wingman also sei gefälligst für ihn da. Sprich ihm etwas Selbstvertrauen zu. Und wenn die beiden ins Gespräch kommen dann setz dich ab indem du sagst du musst noch was schauen. Gib ihnen ein paar Minuten bevor du zurück kommst oder beobachte sie etwas aus der Ferne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

So wie ich es verstehe möchte er sie auf der Arbeit "zufällig" mit dir treffen. Gegen diese Taktik spricht nichts, finde ich  - du kannst ihm ruhig diesen Gefallen tun.

Wenn er dann mit ihr spricht guckst du dir zufällig irgendwas an ...oder so...

Gutes Gelingen, Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?