kumpel besoffen hängen gelassen, konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Herzlichen Glückwunsch:

Strafgesetzbuch Besonderer Teil (§§ 80 - 358)
28. Abschnitt - Gemeingefährliche Straftaten (§§ 306 - 323c)
Gliederung.§ 323c Unterlassene Hilfeleistung.Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zyogen
27.06.2013, 15:47

Dazu kommt noch Körperverletzung, denn wenn man jemanden abfüllt, dann hat man ihn absichtlich vergiftet.

1
Kommentar von Dr4ch3
27.06.2013, 15:59

Kommt halt drauf an WO der Kumpel war. Nur weil einer betrunken ist, ist er nicht gleich in Not, sonst musst du jeden der Nachts rausgeht anzeigen wegen Unterlassener Hilfeleistung weil dir auf allen 5 Metern (in der Stadt) besoffene entgegentorkeln.

0

Also wenn er in keiner Gesundheitsgefährdeten Situation war natürlich nicht, trotzdem würd ich mir anstelle eures Kumpels mal überlegen ob ich mit euch "Freunden" wirklcih so nen tollen Fang gemacht hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, kann es. Dafür muss aber er, evtl. seine Eltern euch anzeigen, bzw. einen Strafantrag stellen.

fühle mich für beide dinge sehr mies

Das solltest du auch, ein wenig Spaß muss sein, man kann es aber auch übertreiben.

Außerdem habe ich Videos gemach

Auch das kann richtig Ärger geben, da wirst du lange Bettfpfannen leeren dürfen, wenn du das weitergibst und es kommt raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von plasmaxDD
27.06.2013, 16:07

das werde ich sowieso nicht, also das weitergeben der videos. Aber ich hab ihn ja nicht den alkohol eingeflüst, sondern die Kumpels von mir, ich hab nur zugeschaut

0

Wenn es Dir wirklich leid tut, dann geh zu diesem Kumpel hin und entschuldige Dich für den Schwachsinn, den ihr da gemacht habt. Egal, ob Du "nur" zugeschaut hast (schließlich hast Du ja gefilmt) oder ihm Alkohol eingeflößt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es zur anzeige kommt auf jedem fall.ihr habt eine körperverletzung begangen und unerlaubte bildaufnahmen gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?