Kummer, ich weiß nicht was er will

10 Antworten

Ich denke, er weiß selbst nicht was er will. Mal ja, mal nein. Das mit dem Geld, hört sich für mich nach Ausrede an. Um nicht sagen zu müssen, dass er mit dir keine Beziehung möchte, so nach dem Motto: "Aaach ich bin nicht gut genug für dich". Auf der anderen Seite aber dann wieder eifersüchtig sein....Ich würde ihm eine Zeit lang mal nicht schreiben. Er soll sich erst mal klar werden, was er nun will. Und zu lange würde ich an deiner Stelle dieses "on-off Spiel" nicht mitmachen. Das zieht dich nur runter...Alles Gute

Danke, das werde ich versuchen... aber die Ungewissheit und das Warten ist momentan ziemlich unerträglich ..

0

Dieser Mann reagiert wie ein verschrecktes Kind auf eine Beziehung, die möglicherweise zustande kommen könnte. Er ist nicht belastbar und macht das durch verschiedene Andeutungen klar. Es sind Ausreden, die er gebraucht, er hat Angst vor einer festen Bindung und das ist nicht erst seit heute so. du stehst dem hilflos gegenüber, weil du sehr verliebt bist, du versuchst, den dünnen Argumenten zu begegnen, damit wirst du aber höchstens kurzfristig Erfolg haben. Es werden andere Ausreden folgen. So schade es auch ist, so schlimm, weil du ihn sehr gern hast, für eine Beziehung, wie du sie dir wünschst, eine feste, eine die auch standhält, ist dieser Mann nicht geeignet. er wird sich immer entziehen und keiner Belastung standhalten. Weil er das spürt, wehrt er sich bereits in den Anfängen dagegen. Nimm die Signale ernst. Du wirst auf dieser Basis nicht glücklich werden!

Was ich so mitgekriegt hab, macht ihm das Geld am meisten Sorgen. Er hat auch gemeint er könne mir nichts bieten. Obwohl ich ihm schon mehrmals erklärt hab, dass mir sowas egal ist. Mir ist es wichtiger, dass er gefühlsmäßig für mich da ist... ach das ist echt heulen...

0

Mach dir bitte klar: Auch wenn ihr eine Beziehung bekommt, wird er immer ein Wackelkandidat sein. Auch wenn er nicht mehr pleite und studierend ist. Männer ziehen so was durch. Was er an Entscheidungsdefiziten mitbringt, das lieferst du an Entschiedenheit und Fixierung. Böswillige Menschen nennen solche Spezialisten/innen auch Kletten. Bei aller Verliebtheit, selbst wenn er in euren Nächten der Burner schlechthin war, tagsüber ist er zu nix zu gebrauchen. Deine 60.000-Euro-Frage: Muss ich das haben?

Was möchtest Du wissen?