Kultsportwagen für wenig geld?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Bis 10000 Euro würde ich von Exoten wie dem Lancia Delta HPE/Integrale usw. klar abraten --------> hier braucht man Spezialisten für jeden Handgriff am Wagen (!) und muss extragesalzene Preise für Ersatzteile zahlen. Muss jeder mit sich ausmachen aber ich würde es nicht empfehlen!

Für 10000 Euro könnte man evtl. einen passablen 6er BMW (E24) bekommen. Wird zwar auch eng, aber ein einigermaßen guter 6er mit "kleinem" Benziner und nachvollziehbarer Vorgeschichte könnte drinne sein. Genauso ein Opel Manta, Opel Monza (sofern der als Kultsportler zählt), VW-Scirocco II oder Corrado in originalem Zustand oder Golf 2 GTI, Golf 3 VR6, Kadett-GSi, Ford-Escort XR3i, sowas in der Art!

Ein Mercedes SL R129 könnte auch drinne sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wäre denn die Obergrenze des kleinen Preises?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NilsBobert 09.07.2016, 22:19

sie haben mein entresse gewegt

0

MX5 ganz klar. Hab selbst einen. Kanns nur empfehlen. Wird stark unterschätzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Camaro und Firebird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutscher Kult is ganz klar GTI. Mir fallen noch ein Mazda MX5 NA, Escort Cosworth passt aber nicht zu kleines Geld, Peugeot 205 GTi, Fiesta RS, Opel Kadett, Corsa GSI, Fiat Barchetta, NSUPrinz TT glück dem der einen findet, BMW M3 E30, ersatzweise E30 318 IS, MB 190 EVO, Sierra Cosworth, Polo G40 (pass auf den Lader auf)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rockstar043 09.07.2016, 19:06

Suzuki Swift Gti, Toyota Celica, Toyota MR2, Triumph Spitfire, Renault Clio RS...

0

Was möchtest Du wissen?