Kugelschreiber oder Filzstift auf Puppengesicht

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Nachdem Hausmittel und alle möglichen Fleckentferner nicht geholfen hatten, wandte ich mich an die Herstellerfirma. Die Hinweise von dort brachten zwar auch keinen Erfolg bei der Fleckentfernung, aber es gab den hinweis auf Ersatzteile, die man teilweise selber einsetzen kann, oder in der Firma machen lassen kann.

Also aus plastik. Dann würd ich es vielleicht wirklich mal probieren, wie EfaStein es schon geschrieben hat. Bei Textilien geht das übrigens gut mit Haarspray. Einsprühen, Viertelstunde Einwirken lassen und mit warmem Wasser auswaschen

Wir haben unsere Puppe nach einem "Kajalangriff" der jüngeren Schwester und vielen Tränen erfolgreich mit "Dr.Beckmann" Fleckenteufel gereinigt. Puppe sieht aus wie vorher, keine bleibenden Schäden!

Also ich würde dann sagen "Weichplastik". Habe es mit Nagellackentferner und mit Haarspray versucht, leider kein Erfolg.

aus was ist denn die bekritzelte stelle?

Ich würde sagen, das Material des Gesichts, Arm und Beine sind wie die Baby Born Puppen der heutigen Zeit.

Vielleicht mal an einer nicht sichtbaren Stelle mit Nagellackentferner probieren, ob der das Material angreift. Wenn nicht, sollte es damit abgehen.

cosch87 25.08.2008, 16:09

Daran dachte ich auch, deshalb hab ich nach dem Material gefragt

0

Was möchtest Du wissen?