Kugeln und Komplexe Körper Mathe

3 Antworten

"Eine Flüssigkeit steht 3m hoch" Das sind doch bestimmt nur 3cm ??

Volumen im Zylinder: Vz = pi/4 * d² * hz mit d = 2,4cm und hz = 3cm

Volumen im Reagenzglas Vr = 2/3 * pi * r³ (Halbkugel) + pi * r² * h mit r = 0,6cm

Vz und Vr gleichsetzen und h ausrechnen

Höhe im Reagenzglas ist dann 0,6cm + h

Okay Vielen Dank :)

0

ohne groß darüber nachzudenken vlt V=pi*r^2*hk. dann einsetzen. V=pi*1,2^2*3m. dann das ergebnis nehmen und nochmal die formel benutzen. also V (da das ergebnis hin) = pi*0,6^2*hk. und dann nach hk umstellen. die 0,6 wegen dem radius des zweiten behälters. dann hast du die höhe.

Dankeschön :)

0

Messzylinder: V₀ = π R² h = π 1,2² • 3.

R.glas: Halbkugel V, = ⅔π r³ mit r = 0,6 und darüber V₂ = π r² h.

Setze V₀ = V, + V₂ und löse auf nach h. Füllhöhe ist h + r.

Was möchtest Du wissen?