Kugellagerfett funktioniert nich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kann das Fett älter und"härter" werden. Es kommt darauf an, wo das Lager eingebaut ist. Kommt es mit Staub, oder Wasser in Berührung? Wenn das Lager sich dreht, erwärmt sich dieses und das Fett wird dünner und schmiert. Drum geht bei niedrigen Temperaturen auch das meiste etwas zäher, bis es Betriebstemperatur erreicht hat. Wenn das Lager gereinigt ist, mit Waschbenzin oder Diesel , - ausblasen und durchdrehen. Es sollte sich leicht und ohne rattern oder hängenbleiben drehen. Ansonsten austauschen.

Also soll ich einfach damit fahren wenn die gefettet sind und das wird besser dann?

0
@commandercool96

Du hast noch nicht geschrieben, was für ein Lager es ist. Falls es vom Auto ein Radlager ist, habe ich es Dir mitgeteilt.

0

Was möchtest Du wissen?