Kugelkäfer oder Buckelkäfer

2 Antworten

Guten Tag,

ich habe ihre Frage durch zufall gelesen und kann ihnen als Schädlingebekämpfer versichern das diese Käfer grundsätzlich erstmal nicht gefährlich sind. Diese Käfer sind nur lästig und reine Materialschädlinge. Eine bekämpfung dieser Käfer ist recht schwirig, da diese versteckt leben und man mit konvetionellen Methoden, d.h. spritzen oder Nebeln nichts erreicht. Es gibt die möglichkeit diese zu bekämpfen mit synthetischen Kieselsäure - Puder welches in die hohlräume von Decken/ Fußböden gespritzt/ gestäubt wird. Dieses Puder hat die Eigenschaft, wenn Insekten bzw. Käfer damit in berührung kommen, den Käfer "auszutrocknen" einfach ausgetrückt. Eine zweite möglichkeit besteht durch eine biologische Bekämpfung mit Schlupfwespen, dies ist daher sinnvoll, da die Schlupfwespen die Hohlräume aufsuchen, was bei ihrer größe relativ einfach ist und sie in kleinste spalten hinein kommen, um dort die Larven der Käfer zu parasitieren/ die Larve wird zum Wirt für die Nachkommen. Eine letztere möglichkeit und die wohl einfachste ist, man lebt damit und saugt die vorhandenen käfer regelmäßig ab. Bei weiteren Fragen sind wir auch zu erreichen unter www.dr-schabe.de

Die Käfer an sich sind harmlos, auch für Säuglinge.

Allerdings hat Massenvermehrung von Kugelkäfern und/oder Messingkäfern nach meiner Erfahrung immer eine Ursache und ist Eigentümer-Angelegenheit. Sie nur zu "bekämpfen" ist wie den Überbringer einer Nachricht zu bestrafen. Der Befall hat eine Herkunft und ein Ziel. es viele mögliche Gegenmaßnahmen, die teils einander ausschließen oder ergänzen/verstärken.

Alles Gute für den Nachwuchs. Das Thema habe ich hier jetzt erst entdeckt, fand die Frage aber gut und wichtig und ergänzungsbedürftig; deshalb die späte Antwort.

Sind Kugelkäfer gesundheitsschädlich für Katzen?

Ich habe Kugelkäfer in meiner Wohnung. Der Kammerjäger war schon da. Allerdings sind ab und zu noch tote Käfer am Boden zu finden. Da mein Partner und ich uns eine Katze zulegen möchten, stellt sich mit die Frage. Sind die Käfer gesundheitsschädlich für die Katze wenn sie welche findet und frisst. Schon mal Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Nur für Frauen: Soft Tampons

Es gibts ja sogenannte Soft Tampons, damit man während der Periode auch Geschlechtsverkehr haben kann. Aber schiebt der Penis das Tampon nicht noch weiter rein? Ist das nicht gefährlich?

...zur Frage

Handy Diebstahl in Neapel

Ist es sehr gefährlich/ bzw. Ist die Gefahr sehr hoch das einen in Neapel sein Smartphone gestohlen wird? Sollte man es lieber Zuhause lassen? Danke für eure Hilfe LG lari

...zur Frage

Kleine Braune Käfer in Küchenschrank und Wohnung?

Hallo Liebes Gute Frage Forum,

wir kamen gerade vom Urlaub zurück und haben festgestellt dass unter unserem Küchenschrank feine Sägespähne lagen, zudem finden wir immer wieder kleine Braune Käfer im Küchenschrank und in der Wohnung. Wir sind gerade in Berlin von einem Altbau in einen Neubau gezogen und ich denke wir haben von da diese Käfer mitgebracht.

Meine Frage wäre nun:

Was sind das für Käfer?

Was kann ich dagegen tun?

Muss ich einen Kammerjäger rufen?

...zur Frage

Lammfellfußsack für Kinderwagen "verboten"?

Stimmt das, dass ein Lammfellsack für den Kinderwagen "verboten" ist wegen plötzlichen Kindstod? Ich habe gehört das wenn man sich sowas kauft, muss der Verkäufer darüber alles aufklären. Wie gefährlich das wäre für Säuglinge wegen dem einatmen von dem Fell. Stimmt das?! Ich hätte das schon gerne für mein Baby vorallem im Winter.

...zur Frage

sieht der sogenannte boxerschnitt gefährlich auss?

irgendwie haben die männer respekt vor mir seit ich millitärisch aussehe also den boxerschnitt den sogenannten tyson schnitt habe, ist man dammit automatisch gangster oder so kommt mir so vor ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?