Kugel unter dem Mund, im Kinn

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geschwollene Lymphknoten. Das ist nur ein Zeichen, dass dein Immunsystem gegen etwas (zB Erkältung...) kämpft. Es ist also möglich, dass du gar nicht erst krank wirst. Lymphknoten schwellen von allein wieder ab. Das einzige was du jetzt noch machen kannst ist dein Immunsystem stärken zB durch Vitamine Gute Besserung

Du solltest dir weniger Schießereien liefern. Das hilft. Ich spreche aus eigener Erfahrung. xD

Nein, ganz ehrlich, hör auf die Leute, die "geschwollener Lympfknoten" sagen. 

Noahcalle 18.04.2015, 22:38

Was meinst du was soll ich jetzt machen?

0
AliasX 18.04.2015, 22:39
@Noahcalle

Wenn es das ist, solltest du einfach abwarten, wenn du dich schlecht fühltst, im Bett bleiben. Um auszuschließen, dass es was Schlimmeres ist, könntest du ja mal beim Arzt vorbeischauen. 

0

Angeschwollener Lymphknoten. Kommt vor nach Erkältungen etc.

Noahcalle 18.04.2015, 22:00

Was kann ich dagegen tun?

0

Es könnte ein aufgeplatzer Schleimbeutel sein. Mit man eigentlich operieren lassen. Ich kann aber sich nichts genaueres sagen, geh lieber mal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?