"Kugel" im Nacken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten: es kann ein Fettknoten sein, der ist völlig harmlos. Es kann auch ein Schwellung sein, durch einen entzündeten, gereizten Nervenstrang hervorgerufen (Migräniker kennen das, ich hab bei Migräne immer mehrere Beulen am Kopf). Die meisten Knoten sind harmlos.

Und - an Beulen und Knoten soll man niemals herumdrücken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit handelt es sich an dieser Stelle um einen "verkalkten" Lymphknoten, was sehr häufig und vollkommen harmlos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,das habe ich auch fühlt sich wie ne kleine Erbse an mein HNO sagte es ist ein Lymphknoten nichts schlimmes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So aus der Ferne kann ich das schlecht sagen, aber das ist meiner Meinung nach nur eine Ansammlung an Säure ( keine ätzende Säure), du musst lange darauf drücken, dann lässt der Schmerz irgendwann nach, hatte ich auch mal geht wieder weg. Gruß Pmc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das auch , ist nichts schlimmes denke ich 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?