künztliche Erdanziehungskraft

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

nein, die gravitation ist ein elementarer bestandteil von materie und die kann man nur durch extrem viel materie erzeugen bzw. jedes atom hat eine anziehungskraft und damit man die anziehungskraft der erde erhält, braucht es nunmal so viele atome wie die erde hat. man kann die materie aber zu einem schwarzen loch komprimieren oder so stark wie in einem neutronenstern. davon wiegt dann ein teelöffel ein paar tonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnney92
14.03.2012, 16:34

Trotzdem braucht es für ein schwarzes Loch mit der Gravitation einer Erde genau die selben Atome oder nicht? Die Dichte wird doch nur erheblich größer, oder?

0
  1. an SHitzovran oder so. Die Zentrifugalkraft ist keine physikalische Kraft sondern eine sogenannte Scheinkraft und tritt nur im Bezugssystem des bewegten Betrachters auf.

was die Gravitationskraft angeht: F= ym1m2/r^2

y = Gravitationskonstante : 6.6710^-11 m^2/(kgs^2)

Somit lässt sich die Gravitation berechnen die eine Masse (m1) auf eine andere (m2) wirkt. r ist die Distanz der Massen voneinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du mit Erdanziehungskraft... Mit der Zentrifugalkraft kannst du ähnliches bewirken. Für künftige Raumstationen unterschiedlicher Größe hat man geplant, die Zentrifugalkraft als Ersatz für die Schwerkraft zu verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thilo19872
14.03.2012, 16:19

aber die zentrifugalkraft ist nicht die erdanziehungskraft. das ist etwas völlig anderes als gravitation

0

Spürbare Gravitation wird von sehr massereichen Objekten hergestellt. Man müsste also einen Gegenstand herstellen, der die Masse der Erde hätte, um die selbe Kraft zu erreichen. Aber da man keine Masse aus dem Nichts erschaffen kann ist das wohl unmöglich. Man könnte zwar so viel Materie zusammenfassen, dass die Summe der Einzelmassen der Masse der Erde gleichkäme, allerdings übt jedes Teilchen etwas Gravitation aus, deshalb ist die Kraft ja schon da, sie wäre nicht künstlich geschaffen. Sie wäre eben nur zentriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trixieminze
14.03.2012, 18:37

Kraft , Betrag und Dimension vergessen !?

0

jeder Gegenstand hat seine eigene Anziehungskraft.

Sobald du einen "Gegenstand" (größe entspricht halt Planeten) gefunden hast der halt so groß wie ein Planet ist oder eine sooo unglaubliche Dichte vorhanden ist das er auf nem cm² 1000t wiegt, dann hat dieser Gegenstand eine anziehungskraft die groß genug ist. Mond(klein)= wenig anziehungskraft

Jupiter(groß)=große anziehungskraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann wird man endlich mal Kraft und Beschleunigung voneinander trennen können !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnney92
14.03.2012, 18:55

Ist die Gravitation nicht eine Kraft?

0
Kommentar von Naumann297
05.05.2012, 19:16

Nein ich meinte so eine Art Magnet, der die gleiche Anziehung hat hat, wie die Erde.

0
Kommentar von Naumann297
05.05.2012, 19:16

Nein ich meinte so eine Art Magnet, der die gleiche Anziehung hat hat, wie die Erde.

0

Was möchtest Du wissen?