Künstliches Koma wegen Gehirnbluten..

3 Antworten

im künstlichen koma sind allerhand merkwürdigkeiten möglich: ich habe diesen zustand selbst drei wochen lang erlebt und gelegentlich einzelne wahrnehmungen tatsächlicher geschehnisse gehabt, konnte mich aber nicht "nach aussen" verständlich machen. das husten ist ein unwillkürlicher reflex auf vorgänge in der lunge, den man kaum selbst steuern kann. so lange der patient noch "abgeschossen" ist, lässt sich ÜBERHAUPT NICHT sagen, welche langzeitfolgen aus dem ganzen geschehen resultieren. da müßt ihr ordentlich geduld haben. selbst wenn es auf eine einstufung als"pflegefall" hinausläuft, lässt sich mit einer guten reha später sehr viel erreichen: z.b. dass man hier antworten geben kann. ich lebe trotz halbseitenlähmung allein und brauche wirklich nur gelegentlich hilfe.

Nein Husten ist ein Reflex, dein Onkel war zu dem Zeitpunkt wohl noch nicht im künstlichen Koma.

Aber dann versteh ich das nicht😔 er wurde mittags gegen halb 3 eingeliefert, und wir haben ihn um 18 Uhr besucht 😔 aber danke für die Antwort Lg

0
@Tommy3004

Gerne! :-)) Es ist nicht immer einfach alles richtig zu verstehen wenn man selber betroffen ist. Dann hast du es auch noch weiter erzählt mitbekommen. An der Situation des Kranken ändert das jedoch nichts. Einfach nochmals nachfragen bis man alles verstanden hat. Ich war ja auch nicht dabei und kann dir deshalb auch nichts anderes sagen.

0

Mein Opa wurde Silvester 2009/10 bewusstlos gefunden und kam ins Krankenhaus. Dort wurde auch eine Hirnblutung festgestellt, die leider an einer Stelle war wo man sie nicht oprativ versorgen konnte und so blieb nur warten. Am 5. Januar 2010 hat mein Opa dann aufgehört zu kämpfen und ist von uns gegangen. Es war ein Schock für uns alle und ich hab mir lange Zeit Vorwürfe gemacht. Denn ich hab ihn Weihnachten als Letzte lebend gesehen und hab mich gefragt, ob ich was hätte merken müssen... ob ich ihn hätte retten können. Aber das hätte ich natürlich nicht gekonnt. Die Ärztin meinte damals, dass selbst wenn unser Opa wieder wach geworden wäre, so wäre er wohl ein Pflegefall gewesen und sein Leben nicht mehr lebenswert gewesen... ich bin froh das er nicht leiden musste, aber ich vermisse ihn sehr.

Ich wünsche euch, dass er wieder gesund wird... aber versprechen kann das keiner

Das tut mir unendlich leid um deinen Opa 😔 ich hoffe so sehr dass er wieder aufwacht 😔

0

Probleme zu sprechen nach Koma?

Hallo, ich wollte fragen ob es sein kann, dass man nach Erwachen nach einem (künstlichen) Koma Probleme hat zu sprechen und, wenn das der Fall wäre, wie lange der Zustand im normalen Bereich vorhanden sein kann?

...zur Frage

Aktivitäten mit bettlägeriger Freundin?

Hallo! Vielleicht habt ihr ja eine Idee :)

Eine Freundin von mir ist leider 'behindert' (kann das Wort nicht ausstehen) und kann nur im Bett liegen, höchstens für 1 oder 2 h im Rollstuhl sitzen. Ich und noch eine Freundin werden sie morgen wieder besuchen und ich denke schon die ganze Zeit nach, was wir mit ihr machen könnten. Wir haben bis jetzt immer 'nur' geredet, was erzählt aber es war schon oft so, dass wir dann nicht mehr wussten was wir reden/machen sollen und ich will dass es diesmal so richtig spaßig wird mit ihr. Also geistig ist sie zu 80% da und versteht auch ziemlich alles und kann auch mitreden, ihre motorischen Fähigkeiten hat sie, leider 'nur' bei den Händen, beinahe zur Gänze wieder gelernt. Sie ist 20, so wie wir alle. Ich dachte irgendwie an … keine Ahnung Musik machen? Weil sie liebt Musik, aber da brauchten wir wieder Instrumente oder vielleicht irgendwas backen und dann selber verzieren und nachher essen. Gibt es so essbares Plastelin zum Formen bauen die wir dann essen? lol. Schmuck hat sie schon sehr viel von uns bekommen, sonst hätten wir gemeinsam Bändchen machen können …. Aber auf jeden Fall sollte es so in dieser Richtung gehen, vielleicht habt ja ihr eine Idee ? - Danke :)

...zur Frage

wie läuft des ab?

also wein seit gestern liegt mein bruderchen (18) ! auf der Intensivstation , im künstlichen koma alles wegen einem Autounfall! und heute dürfte ich ihn nicht besuchen , weil es ihm angeblich noch ned gut ginge usw.... aber morgen darf ich endlich besuchen freu purzelbaum mach :D naja wie ist es so auf ner intensiv station??? hat man da einzelzimmer oder wie??? und wie läuft der tag da so ab?? und müssen die auch aufs klo wenn man im k. koma liegt?? (wie soll des dann funktionieren?) Und sind da immer ärzte im zimmer ??

danke für antworten ! von der dies kaum erwarten kann ihn morgen zusehen :):):) schönen abend noch!

...zur Frage

Künstliches koma wie lange dauert das

Also meine Mutter leigt seid sonntag morgen im künstlichen koma wegen akuter atemnot wegen ihrem astma.. Ich mach mir halt voll die gedanken wie lange sie da liegt und ob sie was mitbekommt .. hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Welche Schäden kann man durch das künstliche Koma davon tragen?

Einer meiner Lehrer hat sich selber mit nem Gasherd angezündet und liegt aktuell im künstlichen Koma um seine Schmerzen erträglicher zu machen

...zur Frage

Wie ist es aus dem Koma aufzuwachen und wie kann ich ihr helfen?

Hallo meine Freundin liegt nun schon seit fast 2 Wochen im erst natürlichen und dann künstlichen Koma und nun geht es ihr etwas besser und die Ärzte wollen sie wieder aufwachen lassen und da wollte ich fragen wie ist es aus dem Koma zu erwachen ,und wie kann ich ihr helfen und was muss ich beachten.

Bitte nur ernsthafte Antworten

LG Lennart

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?