Künstliches Knie erst ab 60?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da erfahrungsgemäss künstliche Kniegelenke eben "nur" 15 Jahre halten, schieben die Ärzte die OP gerne hinaus. 1. Eine zweite Meinung einholen. 2. Innerlich könnte Dein Dad noch einiges tun. Ich habe Arthrose 4. Grades, konnte 30 Jahre lang keinen Sport ausüben, hatte beinahe täglich Schmerzen und habe jetzt durch sehr gute Nahrungsergänzungen wieder eine so tolle Lebensqualität - und keine Schmerzen mehr und gehe wöchentlich 3 - 4 Stunden in das Fitness-studio.

Viel Glück!

Ich bin 17Jahre alt und habe nach einem schweren Verkehrsunfall ein künstliches Knie bekommen. Bei mir währe die alternative das Bei steif stellen gewesen. Mein künstliches Knie wird auch nicht ewig halten. Aber das ist immer noch besser als ein steifes Knie!

also ganz ehrlich holt euch erstmal eine zweitmeinung ein aber meine adoptivmum hat damals mit 42 ihr erstes künstliches Kniebekommen und mit 45 ihre künstliche Hüfte!! und sie sagt das ist das besste was sie tun konnte um noch ihr leben zu leben ohne schmerzen ohne alles und mit 70 ist es ihr egal ob sie im rollstuhl sitzt aber noch will sie LEBEN mit Lebensqualität

Mit Orthese Sport treiben?

Mir ist vor knapp 1,5 Wochen zum X-ten mal die Kniescheibe herausgesprungen und habe aktuell eine Orthese.

Allerdings bin ich eine ziemliche Energiebündel und muss mich beim Sport normalerweise auspowern.

Hab deshalb bereits versucht eine kurze Strecke (vielleicht 50m) zu joggen und eigentlich funktioniert es fast schmerzfrei.

Hat jemand Erfahrung mit Laufsport während man eine Orthese trägt?

Mein Orthopäden hat mir bereits vor der Patellaluxation von Joggen abgeraten. Würde ich ihn jetzt fragen dann hält er mich wahrscheinlich für durchgeknallt.

Mich würde deshalb eure Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Abends/Nachts Schmerzen im Knie :(?

Guten Abend ihr Lieben ♥ Seit ein paar Wochen habe ich Abends bzw. Nachts wenn ich mich hinlege oder generell entspanne Schmerzen in meinem linken Knie, in der Nähe der Kniescheibe. Ich bin erst 16 und habe dementsprechend wenig Lust auf eine ernsthaften Schaden an meinem Knie. Ich werde selbstverständlich auch noch zu einem Arzt gehen, jedoch schaff ich das diese Woche nicht mehr und würde mir deshalb gerne schon einen Eindruck eurer Einschätzungen machen! LG Martina ♥♥♥

...zur Frage

Knieschmerzen nach 15 Min joggen auf dem Laufband?

Hey,

Ich wollte mal wieder was für meine Gesundheit tun und bin heute 15 min joggen gewesen auf dem Laufband (Durchschnittsgeschwindigkeit circa 9-10 km/h)

Man muss dazu sagen ich bin schon ewig nicht mehr gelaufen. Leider habe ich jedoch jetzt Knieschmerzen, obwohl ich extra in ein Sportgeschäft gegangen bin und mir gedämpfte Sportschuhe gekauft habe, zusätzlich habe ich noch orthopädische Einlagen in meinen Schuhen.

PS: Als Sportschuhe wurden mir die Nike Air Zoom Pegasus 33 empfohlen.

Weiß jemand an was das liegen könnte? Bin ich vielleicht für den Anfang zu schnell gelaufen oder hätte ich mich länger aufwärmen müssen auf dem Band, das habe ich nämlich nicht gemacht, ich bin einfach aufs Laufband und hatte nach circa 1 min eine Geschwindigkeit von 9-10 km/h. Oder ist es normal das man am Anfang Knieschmerzen hat wenn man nicht regelmäßig läuft/joggt/rennt. Außerdem trage ich meine Einlagen erst ab heute, also erst ab heute so richtig regelmäßig.

Hoffe jemand kann mir ein paar Tipps geben :)

Danke im Voraus, an alle die sich Zeit nehmen :)

...zur Frage

Nach 3. Knie op Beim längeren sitzen schmerzen im linken Knie gelenk?

Ich 14/M wurde im Februar das 3. Mal am knie operiert aufgrund einiger patella luxationen. Nach der 2. Op hatte ich das soweit ich mich erinnern kann keine schmerzen erst jetzt seid der 3. Op es wurden in der OP folgende Dinge gemacht: - Athroskopie -MPFL-Plastik -Epiphyseodese (Beidseitig mit "Eight-Plates") -Medialisierung Der kniescheibem sehne Sehne Kann es sein das die schmerzen durch die op kommen? Und gehen die wieder weg? Bzw. Kann ich was dagegen machen? :) Dankeschön für jede antwort. :)

...zur Frage

Bei einem knorpelschaden(arthrose) 2 grad schmerzen.

Habe in beiden kniegelenken einen 2 gradigen knorpelschaden diagnostiziert bekommen. Seit einer woche habe ich starke schmerzen beim stehen gehen knieen und liegen..bekomme seit letzter woche auch spritzen ins knie, aber wie läuft das den weiter ab, muss ich mich auf eine op einstellen? Gehen di schmerzen mit den spritzen weg? Od hatte das jemand von euch schon mal? Bin erst 24 und habe keine lust auf ein künstliches gelenk irgendwann

...zur Frage

Hilft BEMER wirklich?

Hallo mein Freund hatte vor ein paar Jahren einen Roller Unfall und leidet immer noch unter schmerzen in der Hüfte. Mein Großvater leidet ebenfalls unter dauerhaften schmerzen nachdem er seine künstliche Hüfte und in beiden Knien ein künstliches drinnen ist.

Nun meine frage kann der BEMER helfen oder nicht? Oder gibt es ein Problem mit einer künstlichen Hüfte und künstlichen Knien?

Ich habe schon einiges darüber gesehen aber es ist eben doch viel Geld und wollte erstmal eure ERFAHRUNGEN darüber hören.

Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?