künstliches Hüftgelenk mit!22!ERFAHRUNGEN SIND GEFRAGT! :D

5 Antworten

Magst du dich vielleicht austauschen? Ich bin jetzt 24 und kriege bald auch eine

Hallo, ich habe bereits sehr früh eine künstliche Hüfte bekommen und vor 2 Jahren die zweite... Die OP ist nicht besonders schlimm, allerdings wird bei "jungen" Menschen (unter 50) keine zementierten eingestzt. Das bedeutet, dass man nur langsam die Belastung steigern darf, was etwa 3-4 Mon. mehr an Krücken gehen muss. Das ist von Fall zu unterschiedlich, aber da sollte man Geduld haben. Alles geht vorbei! Vom Reiten wird abgeraten! Außerdem sollte man die Beine nicht übereinander schlagen, das alles kann zum Ausrenken führen. Springen ist verboten! Schuhe mit hohen Absätzen führen zum "Kippen" des Beckens, ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut ist. Wenn die Absätze nicht all zu hoch sind, müsste es gehen, allerdings nicht jeden Tag! Ich finde es toll, dass die Schmerzen endlich ein Ende haben, und ein paar Einschränkungen kann man ohne Weiteres akzeptieren. Du solltest die Fragen mir dem Orthopäden erörtern. Ich wünsche Dir viel Glück bei der OP und danach... Inge

Hallo, ich bin jetzt auch 22 und bekomme ein künstliches Gelenk.. magst du dich vielleicht austauschen? lg

Künstliches Koma Epilepsie?

Diese Fragen beschäftigten mich schon seit langem. Ich habe gelesen, dass man wenn man z.B. den status epilepticus erreicht und die Anfälle nicht von alleine aufhören in ein künstliches Koma versetzt werden muss/kann (?). Wie lange muss man dann in dem künstlichen Koma bleiben? & was passiert dabei ? Was machen die Ärzte? Kann man sich danach noch an irgendwas erinnern? Hat es irgendwelche Auswirkungen auf das Gehirn etc.? Und vllt könnte mir noch jmd ganz genau erklären wann man bei einem epileptischen Anfall ins künstliche Koma versetzt werden muss? (Falls das was ich oben geschrieben nicht vollkommen stimmt) Ich hoffe das ihr mir etwas Klarheit verschaffen könnt, ich selbst habe keine Epilepsie doch ich interessiere mich wirklich sehr für diese Krankheit! Danke im voraus. (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?