"künstlicher" Sex

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind ja auch Schauspieler und keine Prostituirten!

Im Film siehts vielleicht erotisch aus, aber bei den Dreharbeiten stehen da etwa 30 Leute rum, die einem zuschauen. Oft sind die Darsteller tatsächlich nackt, manchmal werden aber die Körperteile (Brüste etc) mit etwas kleinem abgedeckt, was dann später per Computer entfernt wird. So sieht es dann tatsächlich oft echt aus. Aber das soll es ja auch. Nichts ist in der Hinsicht unmöglich. Bei sowas kommt wohl keine erotische Stimmung auf, aber eine Erektion ist bestimmt auch schon mal vorgekommen ;)

Nunja... Du musst dir vorstellen, das die Schauspieler nicht in einem kuscheligen Bett in einem Beheizten Raum liegen, sondern vermutlich in einer kalten Halle umringt von Kameramännern, Produzenten, etc... unerotischer gehts also kaum. Von daher ist es wohl nicht sehr unwahrscheinlich, das sich da beim Mann nichts regt. Mal abgesehen davon, das es ja für einen professionellen Schauspieler reine Routine sein dürfte.

Kann ja sein, dass der Schauspieler auch mal dabei erregt ist. Aber das läuft meistens alles so zwischen den Beinen ab, ohne dass eingedrungen wird. Damit das dann echt aussieht, wird ne bestimmte kameraeinstellung gewählt

von was redest du dann wenn von keinem po**o xD Naja denk mal die darsteller sind nich so zimperlich :p das kam mal auf vox aber ich denke das der typ von selbst dann schon n ständer kriegt :)

bist du sicher das diese filme LIEBESFILME sind?

99Schokokekse 10.04.2013, 18:25

Ne, ich glaub das sind Dokumentationen :D

3

Was möchtest Du wissen?