Künstlicher Nagel samt Naturnagel halb abgerissen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ein Doc kann da auch nicht eben viel machen, ausser das abgerissene komplett entfernen...

Hast du nen Riss/Bruch quer über den Nagel oder löst sich der Nagel vom Nagelbett und Nagel samt Kunstnagel selbst sind noch heil ??? In beiden Fällen muss der Kunstnagel runter...

ist es "nur" ein Bruch geh ins Nagelstudio - die fräsen den Kunstnagel runter (man kann den Bruch dafür vorher mit Nagelkleber kleben, dann tut das Fräsen nicht so weh) und nach ein paarTagen, wenn alles sauber, trocken und entzündungsfrei ist, kann man den Bruch mit klarem Gel und Fiberglas- oder Seidenstreifen flicken...

löst sich der Nagel vom Nagelbett, dann auch im Studio den Kunstnagel abfräsen und wenn möglich den Naturnagel einkürzen lassen, dann nen Pflasterverband drum und ein paar Tage abwarten... ist der Bruch mehr an der Nagelspitze, kann man dann alles mit nem Tip "covern" - also ne kurze Verlängerung arbeiten, die die Wundfläche überdeckt... hab ich auch schon gemacht - erst den Nagel mit Gel etwas aufbauen, da den Tip drauf, so das zwischen Tip und Finger gut Luft dran kann und nochmal Aufbau drüber, das der Tip auh Halt hat.. sieht zwar nicht sooo toll aus, schützt aber die empfindliche Fingerspitze und darunter kann alles gut abheilen...

Die Wunde muss natürlich möglichst trocken und sauber gehalten werden, mehrmals täglich desinfizieren, bis alles trocken ist... Zeigen sich Entzündungszeichen, dann ab zum Doc, ansonsten macht dein Körper das ganz allein :-)

Schmerztablette war evtl nicht das schlauste, da so dein Blut verdünnt wird und der eingerissene Nagel noch mehr bluten kann...

Ich würde an deiner Stelle zum Azrt fahren und dich da versorgen lassen...

Die Tablette habe ich erst genommen, als es nicht mehr geblutet hat.

Ich werde um den Arzt wahrscheinlich nicht rumkommen... Ich habe nur Angst, dass er abgemacht werden muss....

0

Was möchtest Du wissen?