künstliche nägel. nagelhaut dann total kaputt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe eig auch feste Nägel und lackiere sie einfach, damit sie nicht so gelblich aussehen. Musst du deine Nägel wirklich jeden Abend lackieren? :( Also ich würde dir von künstlichen Nägeln abraten, das ist sehr teuer. Außer du lässt sie ein einem richtigen Nagelstudio machen (hab damit leider noch keine Erfahrung) und nicht so einem asiatischem Billigladen, der trotzdem 40e verlangt und in dem es widerlich nach Chemikalien stinkt (im Fernsehen haben sie gezeigt, dass manche Nagelpilz und andere eklige Dinge durch die schlechte Hygiene dort bekommen haben). Ich hab das zwei mal machen lassen und das sieht schon nach 2 Wochen wieder doof aus. Man soll laut deren Aussagen ja alle 4 Wochen "Auffüllen" aber so gut hält das auch nicht und bleibt nicht lange schön. Und zuvor werden deine Nägel stark abgeschleift und wachsen nicht wirklich gut. Sogar für das Entfernen dieses Schrotts musste ich Geld bezahlen und danach waren sie ganz dünn und brüchig und wuchsen kaum. Jetzt lackiere ich mir die Nägel einfach zB mit dem Anny No 925, damit sie gepflegt aussehen. Und wurde schon öfter gefragt ob die künstlich sind :) Wenn du es ausprobierst, geh zu einer richtigen Nageldesignerin, so viel mehr als die "Billig"nagelstudios kostet die sicher auch nicht. Werde ich vllt auch nochmal ausprobieren! Liebe Grüße, AproposApricot!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also ich habe schon lange Gelnägel. Habe damals auch immer geknabbert und alles lackieren hat nichts gebracht... da habe ich mir künstliche Nägel machen lassen und es war das Beste, was ich je hätte machen können. Ich habe nicht mehr daran geknabbert (ging ja auch gar nicht mehr :D) und es sieht einfach schön aus! Abgebrochen ist mir hin und wieder mal einer aber auch erst wenn ich sie wirklich länger als 4 Wochen hatte und irgendwo gegen gestoßen bin oder so. Also ich mache mir alle 4 Wochen neue. Sieht super und gepflegt aus. Die Nagelhaut leidet gar nicht...meine Nageldesignerin behandelt mir die bei jedem Besuch... kürzt sie und ölt sie, sodass sie nicht einreißt etc.

Gehe doch einfach mal in ein Nagelstudio und lasse dich beraten... nenne deine Beweggründe und was du für Ängste hast, professionelle Nageldesigner können wir gute Tipps geben und dich individuell nach deinen eigenen Nägeln beraten und dir sagen, was zu dir passt.

Probiere es doch einfach mal aus und wenn es dir nicht gefällt, kannst du sie ja wieder entfernen lassen. Die Länge kannst du ja auch selbst wählen, also das ganze ist sehr flexibel :)

Ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lasse die mir immer machen und finde die super, meine echten nägel sahen immer schrecklich aus, aber da ich die immer machen lasse nicht mehr. Ich zahle jeden Monat 35 euro, dafür brechen die nicht ab (aber auch nur wenn du jeden monat dahin gehst, wenn du einen ausläst, kann es sein das sie doch abbrechen), sehen schön und gepflegt aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab mir ziemlich oft künstliche Nägel gemacht und meine Natürlichen Nägel sehen jetzt sehr schlimm aus und sind total kaputt , für eine Woche sehen sie künstlichen schön aus aber dann wachsen sie wieder raus und werden immer lockerer ,also ich würde es dir abraten ☺︝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kasiakrawiec 25.03.2014, 19:38

Es gibt auch extra einen Lack für die Nägel damit man aufhört zu knabbern ,der nich lecker schmeckt😜

0
schokokokus 25.03.2014, 20:46

Ich höre auch mit normalen Nagellack auf zu knabbern aber das lackieren jeden abend nervt mich :)

0

Was möchtest Du wissen?