Künstliche Intelligenz downloaden?

3 Antworten

Rofl...seit den 80ern ist der Gedanke an Künstlcihe Intelligenz scheinbar wahnsinnig faszinierend. Filme, forschungen, Pseudo-Erfolge und was es hier nicht alles gibt lassen ja wirklich vermuten, dass wir uns schon näcshte woche mit unseren Haushaltsrobotern unterhalten können.....

Und dann kommst du und fragst nach nem Download...Vielleicht ausm Apple Store?


ES GIBT KEINE K.I ...und garantiert nicht um sie auf nem Home PC für Hausaufgaben laufen zu lassen.

Es gibt nen paar kleine Progrämmelchen mit teils recht smart geschreibenen Algorhitmen, die dir ne Art gespräch vorgaukeln....aber das "K.I." zu nennen ist etwa so, wie bei Gegner im Computerspiel von K.I. zu sprechen, weil die 3 Waypoints nachlaufen...

3

Mein werter Herr Leider muss ich ihnen sagen, dass ich im IT bereich arbeite und die Abläufe und Diagnosen durch Neurologe Netze verbessern wollen (KI´s) dies wollten wir aber erst durch eine Kostenlose frei erhätliche software testen. Eine KI hat im Grunde genommen ein Neurologes Netzwerk wie wir und das Netzwerk ist per Software zu programmieren. 

0
29
@AnonymBoyz

Sind Neurologen nicht Nervenärzte?

Meinst du evtl Neuronale Netze, werter Herr "IT Arbeiter". KNN's sind zwar eine spannende sache, aber mit K.I. haben sie wohl eher noch nicht viel zu tun.

und berechnende Neurowissenschaft ist ne Kombination aus Informatik und Hirnforschung..."ich arbeite im IT bereich" schenkt mir nicht die Zuversicht du wüsstest hier wovon du sprichst, da du nach "schulaufgaben" fragst.


Aber dennoch viel Erfolg bei der Suche nach frei erhältlichen Künstlichen Intelligenzen.

1
38
@AnonymBoyz

@AnonymBoyz:

Und da suchst Du Dir ausgerechnet gutefrag.net als Plattform für Deine Frage aus? Keine sehr BI (biologisch intelligente) Aktion, ich würde das eher als restlos naiv bezeichnen :-(((

1

Unter KI (sog. künstlicher Intelligenz) versteht man z.B. auch das in MS Windows 10 intergrierte Programm Cortana.

15 weitere, frei verfügbare KI-Programme nennt die Seite http://www.nanalyze.com/2017/03/free-artificial-intelligence-ai-software/ .


38

Cortana.

3 mal kurz gelacht - Ha, ha ha!

Das war das erste, was ich bei Windows 10 gleich einmal heruntergeschmissen hab'. Aber naja - jeder hat einmal klein angefangen.

0
35
@manni94

Schlimmer noch: Die wenigsten KI-Programme verdienen als "fast schon intelligent" bezeichnet zu werden.

0
29

So etwas gibt es, das ist korrekt, hatte ich aber in meiner Antwort auch benannt:

"
Es gibt nen paar kleine Progrämmelchen mit teils recht smart
geschreibenen Algorhitmen, die dir ne Art gespräch vorgaukeln....aber
das "K.I." zu nennen ist etwa so, wie bei Gegner im Computerspiel von
K.I. zu sprechen, weil die 3 Waypoints nachlaufen...

"

2

Wie sollte denn Deine KI aussehen? Eher kugelfürmig, oder eher würfelig?

Genügt es, wenn sie sprechen kann, oder sollte sie auch singen können?

Soll sie auch gehen oder sogar laufen können, oder fahren, oder fliegen?

Wovon soll sie sich ernähren? Schrauben und Muttern, oder Kupferdrähten?


29

Na...ich dachte an nen Alten Röhrenbildschirm mit grünem Pixelgesicht, dass über einen Stimmverzerrer "Hallo Anonymboy" röhrt?

0
38
@Uulzos

dass über einen Stimmverzerrer "Hallo Anonymboy" röhrt?

Wenn Deine KI "dass" in diesem Zusammenhang auch mit Doppel-ss schreibt, musst Du ihm noch ein wenig Deutschunterricht zuteil werden lassen :-)

0
29
@manni94

Naja, wenn ein einprogrammierter Tippfehler meine einzige Hürde bleibt, kann ich das volkommen akzeptieren :D

1

Programmieren KI?

Schön Guten Tag,

Ein paar Freunde und ich wollen demnächst uns etwas mehr in das Thema Programmieren einarbeiten. Wir haben uns als Ziel eine KI zu entwickeln. Mit Ähnlichkeiten zu dem Programm aus der Sendung Person of Interest.

Da wir ja noch sozusagen Neulinge sind. Welche Programmiersprache wäre am besten geeignet ? Sonstige hilfreiche Tipps nehmen wir gerne an.

Zur Vermeidung von weiteren unnützen Antworten.

Uns ist egal wie lange das dauert. Ich habe nicht gesagt das wir ein hochkomplexes KI erschaffen wollen. Es kann ja sein das bei IBM vielleicht mehrere Hundertschaften von Informatikern an Watson arbeiten. Solche Aussagen helfen uns aber nicht viel weiter 

zustazinfo: Uns ist klar das dies unteranderen auch mal mehrere Monate wenn nicht sogar Jahre dauern wird. Die nötige Kapazität besitzen wir bereits. 10 Server ausreichend Kapazität.

Ich bedanke mich im Vorraus für diie Hilfe.

...zur Frage

Was würde Passieren wenn man den Größten Großrechner Künstliche Intelligenz verleit?

Wie Intelligent wäre eine solcher Computer, wenn all seine Rechenkapazität dazu verwendet wird eine KI zu sein.

Gibt es bereits Supercomputer, die diesen Zweg haben

...zur Frage

Was machen wir, wenn KI (Künstliche Intelligenz) unsere Arbeitsplätze übernimmt?

KI übertrifft uns bereits in vielen Bereichen. Berufe, die Datenbearbeitung erfordern, werden in den nächsten Jahren alhmählig ersetzt, selbst fahrende Autos sind auch mehr kein Sci-Fi, sondern Tatsache. Was machen wir dann, wenn nach ein Paar Jahren die Mehrheit von uns arbeitslos sind.

...zur Frage

Selbstlernende AI/KI programmieren?

Ich möchte eine Künstliche intelligenz programmieren, die selber lernt bzw man ihr sachen beibringt. Bsp: Ich frage den Chatbot(Nicht für SocalMedien platformen) irgendwas und er kann irgendwann fast alles beantworten. Wie,mit was, und welcher Programmiersprache man KI`s programmiert und wies auch am einfachsten ist.

...zur Frage

Wie kann man Experte für künstliche Intelligenz werden?

Was muss man studieren, um Experte für KI zu werden? Informatik? Neurologie?

Welche Fähigkeiten benötigt man?

...zur Frage

Die Gesellschaft der Zukunft - Singularität ?

In nicht all zu ferner Zukunft ist Industrie 4.0 so weit entwickelt, dass viele Jobs einfach weg rationalisiert werden. Wenn wir danach noch ein paar Hürden genommen haben, dann ist es gut möglich, dass wir mit Hilfe der KI noch mehr Jobs wegrationalisieren können. Irgendwann werden wir dann wahrscheinlich die Sigularität erreichen ( KI die über mindestens die gleiche Intelligenz verfügt wie wir Menschen ). Ich interessiere mich sehr für diese Zeit und würde gerne mehr über die psychologischen Aspekte einer Gesselschaft erfahren, in der Menschen kaum bis gar nichts mehr machen können und die KI in jeder Hinsicht besser ist als wir.

Ich meine, was passiert dann, was stellt das mit unserer Psyche an. Ehrlich gesagt möchte ich nicht in so einer Überflussgesellschaft leben, denn die Perfektion ist der Tod unseres Antriebs und zerstört noch sehr viel mehr der menschlichen Kultur.

Ich persönlich glaube wir sollten die KI an einem bestimmten Punkt stoppen, denn wer will schon dass alles was wir kreieren, von einer Maschiene in jeder Hinsicht besser gemacht wird. So bleibt uns nichts mehr übrig außer unserem Überfluss zu "frönen" und selbst wenn wir was machen wollen, die KI macht es doch besser, das ist sicher frustrierend.

Man könnte sie z.B nur für die Wissenschaft verwenden und sie für Kunst verbieten oder so. Ich bezweifele nur dass sich jeder daran hält.

Ich suche nach einem Buch das diese Fragen beantwortet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?