Künstliche Intelligenz, die ein Buch lesen und zu einem Film machen kann?

5 Antworten

Ein Computerprogramm, das Worte oder Sätze bestimmten Bildern oder Bildsequenzen zuordnen kann, dürfte dem heutigem Stand der Technik genauso entsprechen wie ein Programm, das Bilder in Worten beschreiben kann (s. automatische Beschreibungen bei der Google-Bildersuche, z. B. "zwei Personen, ein Hund, Wald").

Wenn also das Programm auf ein bestimmtes vorhandenes Repertoire an Bildern und Animationen zurückgreifen kann, dürfte es kein Problem sein, nach Vorgabe des Textes daraus einen einfachen Film oder zumindest eine Bildergeschichte herzustellen. Ob ein solches kommerzielles Programm existiert (z. B. als Anwendung innerhalb von professionellen Animationssoftwares)  oder daran geforscht wird, weiß ich nicht.

Hallo

Schau dazu diesen Film einfach mal an, den hat eine KI fast völlig ohne Vorgaben, jedoch mit Material aus anderen Filmen erstellt.

m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=vUgUeFu2Dcw

Achte auf die Qualität und die wirklich sinn machende Story...

Filme von KI sind noch Zukunftsmusik, ich denke Kreativität ist eins der herausforderndsten Felder.

4

Kreativität ist so wie alles andere Menschliche, eine chemische (Ketten) Reaktion. Sollte in den nächsten 5-10 Jahren simulibar sein

0
36
@WarmerSalz

Naja, wenn dann nicht in der Qualität, wie es Menschen tun. Dafür fehlt noch Rechenleistung und ein Algorythmus, der das komplette menschliche Wesen inklusive aktuellem Geschmack etc. erfassen kann.

0
21

Deswegen ja auch mein Vergleich mit der Spiele-Erstellenden KI. Anstatt Kreativität einfach Bilder von Google zusammenfügen:

Es wird von Haus in Bergen erzählt? -> Bild von Berg mit Haus.

Person steht davor? -> Bild mit Person davorklatschen.

So könnte sich quasi ein Film erstellen lassen.

0
36
@MrAmazing2

Das wäre dann kein hochwertiger Film. Da fehlt die Beleuchtung, korrekte Atmosphäre, Emotionen der Schauspieler etc....

Beim Film oben merkt man eben deshalb klar, das er vom Computer stammt. Es fehlem z.B. natürliche Gesichtsbewegungen und minimale Feinheiten, die einem vielleicht sonst gar nicht direkt auffallen.

0

Das kann niemals machbar sein weil eine Maschine weder Emotionen verstehen kann noch so etwas wie Kreativität besitzen kann, das erste ist nötig um die Geschichte des Buches zu verstehen, das zweite um einen sinnvollen Film zu gestalten.

19

Zweites ist definitiv falsch.

Es gibt bereits KI‘s die Picasso‘s Malstil auf neue Bilder übertragen können oder den Malstil von mehreren Künstlern vereinen und damit ein neues Bild erschaffen können

0
24

Du vergleichst Äpfel und Birnen ,ein einzelnes Bild ist etwas ganz anderes als ein ganzer Film.

0
19

@Mikkey

Das zeigt, dass „Kreativität“ objektiv erfassbar ist. Die KI kann komplett neue Bilder im Stil von anderen Künstlern malen.

0

Künstliche Intelligenz programmieren

Hy leute ich hoffe ihr könnt mir helfen!! Ich will eine Künstliche Intelligenz programmieren, welche ein Interface besitzt mit welchem ich agieren kann!! Es soll am Ende der Programmierung ein gesicht enthalten welches, rein theoretisch so aufgebaut ist wie dir KI im Film "IRobot". Ich muss mit der KI sprechen können und sie sollte allgemeine befehle ausführen können, w.z.b, Suche auf Google nach blabla! Blabla steht für den Suchbegriff, oder aber führe einen Virenscan durch!! Solche allgemeinen befehle sollte sie beherrschen!! ich hab leider keinerlei erfahrungen mit dieser Art von Programmierung und suche z.b ein testprogramm oder auch tutorials!! In welcher Sprache wäre es am besten?

Bitte um professionelle hilfe falls vorhanden!! Danke im vorfeld!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?