Künstliche Fingernägel zum Frisbee spielen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt aber verschiedenen Arten künstlicher Fingernägel. Ich kann mir vorstellen das mit diesen nägels nicht Gelnägel oder Acrylnägel gemeint sein können, denn diese brechen einfach zu schnell ab. Künstliche Fingernägel aus Fieberglas hingegen dürfen deutlisch stabieler sein. Quelle: http://www.xn--knstliche-fingerngel-rzb52c.net/

Das einzige was die Unterseite der Scheibe berühren sollte ist euer Fingernagel. Die meisten Freestyler spielen deshalb mit künstlichen Fingernägeln. Der natürliche Nagel schleift sich ausserdem scharf und beschädigt dann die Unterseite der Scheibe.

Aus: http://www.frisbee-freestyle.de/ffb_l_fakenails.html

Da findest du auch Tipps und weitere Infos, etc. da drüber.

Was möchtest Du wissen?