Künstliche Befreuchtung, die Kosten kann man auch Ratenzahlung machen?

4 Antworten

hi, ich glaube nicht, dass sich eine klinik darauf einlässt. aber man zahlt auch raten, wenn man einen kredit aufnimmt und ihn in raten tilgt... vg

Also, die Chance beim ersten Mal schwanger zu werden ist ja relativ gering. Wenn die künstliche Befruchtung innerhalb der Ehe ist, dann müsste Deine Krankenkasse bezahlen, aber nur eine bestimmte Anzahl von Versuchen. Die Kosten sind relativ hoch und es kann sein, dass es gar nicht klappt. Ich glaube kaum, dass man sich auf Ratenzahlung einläßt, musst Du eben fragen.

bespreche eas mit deinem frauenarzt...

Was möchtest Du wissen?