Künstler und ihre Farben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besorge dir:

Max Doerner, Malmaterial und seine Verwendung im Bilde, 20. unveränd. Auflage, (Mai 2003)

und lies darin das Kapitel "Gesammelte Beiträge zur Malgeschichte, ..."

Kunsthistorisch fällt dein Thema unter das übergreifende Suchwort Stilgeschichte.

Ekay777 02.04.2012, 14:53

DAnke :)

0

Beschäftige dich mal mit Farbenlehren von Goethe bis Johannes Itten, dann lernst du etwas darüber,

Künstler haben nicht gemalt (wie Kinder) , weil es Farben gab, um diese auszuprobieren sondern jene waren Mittel, Wege und Werkzeuge ihrer Darstellungsintentioen,

Ekay777 02.04.2012, 14:14

Den zweiten Teil von dir werde ich in meiner GFS zitieren, danke ;*

0

Mit anderen Worten: Wir sollen für dich googeln und Wikipedia durchforsten, damit du gut dastehst? Nö.

Ekay777 02.04.2012, 12:48

Hab ich schon selber gemacht, aber nicht sonderlich viel gefunden :( Kennt jmnd vll einfach nur eine Seite wo sowas steht (bitte kommt nicht mit Wikipedia ;))

0

Was möchtest Du wissen?