Künsterlerische Errungenschaften der Renaissance?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

- Die Zentralperspektive war das wesentliche neue Element in der Renaissance-Malerei. Man kann dadurch Renaissance-Gemälde sehr deutlich von Mittelaltergemälden unterscheiden.

http://www.wissen-digital.de/Zentralperspektive_%28Malerei%29

Andere wichtige Punkte hat dir Schuhu ja schon genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Künstler als Individuum (signiert seine Bilder), Mäzenatentum (nicht nur die Kirche als Auftraggeber), Darstellung mythologischer Themen (griechische Sagenwelt), Naturbeobachtung (z. b. Dürers Hase oder Wiesenstück)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?