Kündingung des Tierschutzvertrages?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Polizei hat schon mal gar nichts damit zu tun. Es handelt sich hier um eine zivilrechtliche Angelegenheit. Auch kannst du eine beidseitige Willenbekiundung nicht einfach mal so für nichtig erklären.

Ich vermute mal du hast keinerlei juristische Vorbildung (Zitat: "... meinen Hund zu halten aber nicht zu besitzen!"). Daher ist also noch nicht einmal sicher, welche Art von Vertrag du tatsächlich geschlossen hast (ob da nun Schutzvertrag drübersteht, spielt zunächst keine Rolle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?