Kündigungszeit nach 10 jahren Betriebszugehörigkeit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Rente muss er nicht kündigen. Er geht dann nach beantragung der Rente automatisch in den Ruhestand. Die Rentenstelle teilt das dem Arbeitgeber mit.

Hallo,

die Kündigungsfrist variiert je nach Unternehmen. Oft sind es 3 Monate. Die Kündigungsfrist steht aber immer im Arbeitsvertrag - am besten da einfach mal nachfragen. Wenn es eine große Firma ist, dann kann man sowas auch bei internen Informationsquellen herausfinden oder die Personalabteilung oder den Betriebsrat fragen.

An sich würde ich eine Kündigung so früh wie möglich schon mal mit meinem Vorgesetzten besprechen, damit der sich darauf einstellen kann und ggf. Ersatz finden kann.

VG, Mary

Die Kündigungsfrist steht aber immer im Arbeitsvertrag - am besten da einfach mal nachfragen.

Die Kündigungsfrist steht eben nicht immer im Arbeitsvertrag, muss sie auch nicht; außerdem gibt es auch mündliche Verträge. Wo soll da etwas "stehen"?

Und "nachfragen" kann man beim Arbeitsvertrag auch nicht! ;-)

die Kündigungsfrist variiert je nach Unternehmen. Oft sind es 3 Monate.

Aha ... Oft sind es aber auch 4 Wochen oder 1 Monat oder 2 Monate oder 4 Monate oder oder oder ...

0

Was möchtest Du wissen?