Kündigungsschutz bei Vollzeitjob ( Lohnfortzahlung) Zusätzlich 450 €-Job machbar?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du bist zwar bis zum Ende der Kündigungsfrist freigestellt, aber immer noch Mitarbeiter des Betriebs. Du bekommst ja auch bis zum 31. August Deinen vollen Lohn.

Mit dem Minijob hat das überhaupt nichts zu tun. Selbstverständlich darfst Du den behalten. Das ist jetzt doch auch nicht anders als vor der Kündigung. Rechtlich hast Du ja noch einen Vollzeitjob, brauchst dort nur nicht mehr zu arbeiten.

Was möchtest Du wissen?