Kündigungsschreiben für ein Konservatorium..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich, denn bei Ihnen abgeschlossenen Vertrag, fristgerecht, zum 31.08.2012

Desweiteren widerrufe ich die Einzugsermächtigung für das Konto-Nr. ???, Bankleitzahl ???, bei der XY-Sparkasse ab Vertragsende, also zum 31.08.2012.

Mit freundlichen Grüßen

Wenn du eine Fristgerecht Kündigung abgibst, brauchst du keine Angaben von Gründen machen.

Am besten schikst du die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein. Damit bist du abgesichert.

Schicke die Kündigung bitte rechtzeitig an, am besten noch diese Woche!

Kathalala 23.04.2012, 16:40

Danke für die Antwort!

Ich habe sie jetzt per Email gesendet, bin ich dann auch ,,abgesichert''?

0
MichiHH 04.10.2012, 15:30
@Kathalala

Per E-Mail ist keine gute Lösung. So etwas sollte man immer mit der Post, per Einschreiben schicken, dann ist man sehr gut abgesichert.

0

Was möchtest Du wissen?