kündigungsfristen hotel und gaststättengewerbe hamburg

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Willst Du kündigen, dann ändern sich die Kündigungsfristen nicht, ob nach einem oder 40 Jahre kündigst. Die stehen in aller regel im vertrag. Längere Kündigungsfristen werden nur dem betrieb auferlegt, wenn er Mitarbeiter kündigt.

Im Vertrag steht nach Manteltarifvertrag des Hotel und Gaststättengewerbe Hamburg. Haben von einem Mitarbeiter gehört der 8 Jahre im Betrieb war er hätte angeblich 6 Wochen.

0

Das steht in deinem Vertrag. Steht dort nichts, dann gilt die gesetzliche Kündigungsfrist, und die findest du über Google.

... oder die im Tarifvertrag vereinbarte Kündigungsfrist...

0
@Mephisto2342

Im Vertrag steht nach Manteltarifvertrag des Hotel und Gaststättengewerbes. 6 Jährige Betriebszugehörigkeit.

0
@SoxFlo

Na, dann kannst du morgen bei der Gewerkschaft anrufen, wenn du im Internet den Manteltarifvertrag nicht findest.

0
@Brombaerin

Im Internet habe ich leider nichts gefunden und die Gewerlschaft gibt keine Info ohne das man Mitglied ist. In der Firma will ich keine Pferde wild machen und nach dem Tarifvertrag fragen.

0

Keiner Ahnung vom Manteltarifvertrag des Hotel und Gaststättengewerbes in Hamburg?

Kommt drauf an, ob für Dich ein Manteltarifvertrag gilt und was in Deinem Arbeitsvertrag steht...

Im Vertrag steht nach Manteltarifvertrag des Hotel und Gaststättengewerbes. 6 Jährige Betriebszugehörigkeit.

0

Was möchtest Du wissen?